Kontaktdaten
Vita

Das zweisprachige Masterstudium an den Universitäten Luzern und Neuchâtel ermöglichte Ursina, ihre Leidenschaft für Sprachen auszuleben und gleichzeitig die Westschweiz zu entdecken. Ursina ist seit dem Sommer 2021 als studentische Mitarbeiterin und seit Januar 2022 als Juristin und insbesondere als Substitutin bei HÄRTING tätig.