Im Browser anzeigen

haerting.ch-Update Dezember 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Adventszeit ist da und bald brennt der Tannenbaum. In diesem Fall rufen Sie am besten die Feuerwehr mit Notruf 114 – wir Anwälte helfen da leider selten weiter. Dafür können wir andere Dinge:

Wir präsentieren Ihnen „Hot or Not – Music as NFTs„. Dabei handelt es sich um ein englischsprachiges Webinar von Rechtsanwalt Roman Rey. Roman widmet sich der Frage, wie sich sogenannte Non-Fungible-Token im Bereich der Musik auf die Musikindustrie auswirken können. Sein Kollege Luca Egitto aus Turin wird mit ihm über Anwendungsfälle debattieren.

Passend zum baldigen Auftakt des Jahres 2022 und dem sehnlichst in der zweiten Jahreshälfte erwarteten revidierten DSG veranstaltet Rechtsanwältin Nicole Beranek Zanon eine kostenpflichtige Datenschutz-Webinar-Reihe.

Der Schwerpunkt dieses Monats lautet zugleich auch: Datenschutzrecht!

Nicole Beranek Zanon behandelt mit ihren Kolleginnen und Kollegen Olivia Boccali, Alessio Frongillo und Andreas Dietschi die neuste Entscheidung des schweizerischen Bundesgerichts zu Art. 328b OR, sowie die Strafbestimmungen des neuen Datenschutzgesetzes. Ausserdem stellt sich Nicole und ihr Team die Frage, was es hinsichtlich des DSG bei Videoüberwachung zu beachten gilt.

Unser deutscher Kollege Sebastian Schulz hat eine entsprechende Entscheidung zur Videoüberwachung im Supermarkt des OLG Stuttgart (D), für Sie zusammengefasst; er hält den Datenschutz für übergriffig. Zudem gibt Indira Korittke einen Überblick über die neue Rechtslage 2022, mit der der Gesetzgeber auf die fortschreitende Digitalisierung reagiert hat; Julius Mayer und Carl Nowak befassen sich etwas spezieller mit dem neuen § 11 PAngV. Im Bereich Arbeitsrecht hat Christian Willert eine Entscheidung des deutschen Bundesarbeitsgerichtes zur Zielvereinbarung im Arbeitsvertrag erörtert.

Freuen Sie sich auch auf neue Folgen von haerting.fm und Liebling Bosman. Sie hören von Kristin Benedikt, Richterin am VG Regensburg, zu den Auswirkungen des TTDSG auf Cookie-Banner und von Andreas Luthe, Profifussballer beim 1. FC Union Berlin, über aktuelle sportpolitische und sportrechtliche Themen.

Viel Spass beim Lesen und fröhliche Feiertage wünscht Ihnen,

Ihr Team von HÄRTING Rechtsanwälte AG

Bevorstehende Termine

9. Dezember 2021 Webinar

Online-Seminarreihe Recht im E-Commerce: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2021

9. Dezember 2021, 12:00 Uhr Webinar

Hot or not - Music as Non Fungible Token (NFT) and its legal framework

13. Dezember 2021, 11:00 – 13:00 Uhr

Iapp KnowledgeNet Zürich

20. Dezember 2021, 18:00 Uhr Webinar

Online-Rechtsberatung: Corona-Spezial

11. Januar 2022, 12:00 Uhr Webinar

Modul 1: Grundprinzipien des Datenschutzrechts in der Schweiz und der EU

20. Januar 2022, 12:00 Uhr Webinar

Modul 2: Revision des Schweizer Datenschutzgesetzes

21. Januar 2022, 09:00 – 10:00 Uhr

Alles, was Recht ist - 7,5 dringende Rechtsthemen im Online-Marketing

25. Januar 2022, 12:00 Uhr Webinar

Modul 3: Die DSGVO kurz erklärt

3. Februar 2022, 12:00 Uhr Webinar

Modul 4: Das Datenschutz-Compliance Projekt

17. Februar 2022, 12:30 – 18:00 Uhr

Online-Seminar: Neuer Datenschutz im E-Commerce

25. Februar 2022, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Ein rechtlicher Überblick über die wichtigsten Neuerungen 2022 im E-Commerce

Folgen Sie uns

Die neusten Webinare

Hot or not – Music as Non Fungible Token (NFT) and its legal framework

IT-Recht Blockchain NFTs & Digital Assets Entertainment IT-Projekte

19. November 2021

Register now for a fee of CHF 25.-- for the webinar on 09.12.21 at 12 noon!

NFTs – the next big step in digitalization?

IT-Recht Blockchain NFTs & Digital Assets Entertainment IT-Projekte

18. November 2021

Register now for a fee of CHF 25.-- for the webinar on 24.11.21 at 5 pm!

Die neusten Podcasts

Cry me a River – Das neue TTDSG, alte Cookies und kein Ende in Sicht

IT-Recht Kommunikations- und Medienrecht Werbung & Vertrieb

25. November 2021

Mit Kristin Benedikt, Richterin am VG Regensburg, sprechen wir in Folge 21 von HÄRTING.fm über das neue TTDSG und die Auswirkungen auf die allseits beliebten Cookie-Banner: Wie wirkt sich das neue Gesetz auf die Cookie-Einwilligungen und die Gestaltungsmöglichkeiten der Banner wie Dark Patterns aus?

Corona im Rechtsstaat Folge 77 mit Gerd Antes

Corona

24. November 2021

Der Mathematiker Prof. Dr. Gerd Antes befasst sich seit den 1980er Jahren mit der Wissensgenerierung aus Studien und ist Experte für Evidenzbasierte Medizin.

Corona im Rechtsstaat Folge 76 mit Matthias Schrappe

Corona

23. November 2021

Prof. Dr. Matthias Schrappe ist Internist und Infektiologe und verfolgt die Corona-Krise ebenso intensiv wie kritisch. Er ist der Kopf einer Expertengruppe, die seit April 2020 mehrere äußerst lesenswerte Thesenpapiere erarbeitet hat (zu finden auf der Website www.corona-netzwerk.info).

Corona im Rechtsstaat Folge 75 mit Klaus Stöhr

Corona

18. November 2021

Der Virologe und Epidemiologe Klaus Stöhr war bis 2007 Leiter des Global-Influenza-Programms und SARS-Forschungskoordinator der WHO.

Corona im Rechtsstaat Folge 74 mit Ellis Huber

Corona

16. November 2021

Ellis Huber ist Arzt und Gesundheitspolitiker.

Die neusten Beiträge

Neue Gesetze und umfassende Änderungen – Ausblick auf 2022

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance Datenschutz E-Commerce Online-Marketing Werbung & Vertrieb

7. Dezember 2021

Was sich im kommenden Jahr für Verbraucher:innen und den Online-Handel ändert und was es ab wann zu beachten gilt.

Das Fehlen einer Zielvereinbarung im Rahmen einer erfolgsabhängigen Vergütung im Arbeitsvertrag kann den Arbeitgeber zur Entschädigung verpflichten.

Arbeitsrecht Gerichtsverfahren

6. Dezember 2021

Deutschland. Ein Arbeitnehmer hatte sich mit seinem Arbeitgeber vertraglich auf eine Zielvereinbarung mit Bonuszahlung geeinigt. Der Arbeitgeber hatte es dann allerdings versäumt, mit dem Arbeitnehmer eine Zielvereinbarung im laufenden Arbeitsverhältnis zu konkretisieren. Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 17.12.2020, Az.: 8 AZR 149/20, entschieden, dass in einem solchen Fall dem Arbeitnehmer Schadensersatzansprüche gegenüber dem Arbeitgeber zustehen.

Art. 328b OR ist gemäss Bundesgericht keine Verbotsnorm

Arbeitsrecht Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz Datenschutz

6. Dezember 2021

Das Bundesgericht setzt einen schweizweiten und einheitlichen Leitfaden zur Interpretation von Art. 328b OR fest.

Das sind die Strafbestimmungen des neuen Datenschutzgesetzes

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance Datenschutz

6. Dezember 2021

Die Verschärfung der Strafbestimmungen sind eine der auffälligsten Revisionen des neuen Datenschutzgesetzes (nDSG). Dieser Beitrag vermittelt Grundlagenwissen, damit Datenverabeiter:innen wissen, was gilt.

Was es bei Videoüberwachung zu beachten gilt

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance Datenschutz

5. Dezember 2021

Videoüberwachungen, auf denen Personen erkennbar sind, stellen eine Datenbearbeitung dar, weshalb das Datenschutzgesetz (DSG, SR 235.1) und seine Grundsätze (Art. 4 DSG) anwendbar sind. Je nach Ort und Vorgehensweise der Videoüberwachung sind unterschiedliche Bedingungen zu befolgen. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Alles, was Recht ist – 7,5 dringende Rechtsthemen im Online-Marketing

Datenschutzrecht IT-Recht Wettbewerbsrecht Data-Compliance Datenschutz Online-Marketing Werbung & Vertrieb

22. November 2021

Der Vortrag nimmt sich die wichtigsten aktuellen Themen im Online-Marketing-Recht vor und stellt jeweils kurz vor, welcher konkrete Handlungsbedarf besteht. Es geht um Cookies, Tracking, Datenschutz, Influencer:innen, Gewinnspiele, E-Mail-Werbung und auch ein bisschen Search. Ein bunter Ritt durch aktuelle Rechtsfragen der digitalen Werbung.

Schluss mit den Rabatt-Tricks? Der neue § 11 PAngV schnell erklärt.

IT-Recht E-Commerce Online-Marketing Werbung & Vertrieb

18. November 2021

Mit „Black Friday“ und dem Weihnachtsgeschäft steht für den Online-Handel die umsatzstärkste Zeit des Jahres an.

Neue Rechtsprechung zur übergriffigen Videoüberwachung – und zur übergriffigen Anwendung des Datenschutzrechts

Datenschutzrecht Data-Compliance

16. November 2021

Das OLG Stuttgart entschied zuletzt um den Einsatz von offenbar ausschließlich beobachtender Videotechnik in einem Supermarkt.

HÄRTING Rechtsanwälte
Chausseestraße 13, 10115 Berlin
+49 30 28305740
mail@haerting.de

Sie erhalten den kostenlosen Newsletter von HÄRTING Rechtsanwälte, weil Sie sich dafür unter haerting.de angemeldet haben. Sollten Sie keine weiteren E-Mails wünschen, klicken Sie bitte auf: Newsletter abbestellen