Im Browser anzeigen

Introducing: haerting.ch

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere langjährigen Freunde von de la cruz beranek Rechtsanwälte AG werden nun unsere Kollegen. Wir freuen uns das neue Schweizer Team von HÄRTING vorzustellen. Als Managing Partner übernimmt Nicole Beranek-Zanon die Leitung von haerting.ch in Zug in der Schweiz. Unterstützt wird sie von …, … und ….

Grüezi, bon giorno und bonjour!

Mit freundlichen Grüße,

Ihr Team von HÄRTING Rechtsanwälte

Bevorstehende Termine

2. Oktober 2020, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Homeoffice vs. Datenschutz & IT-Sicherheit?

3. Oktober 2020

Annual Conference der International Bar Association

15. Oktober 2020, 13:00 – 15:00 Uhr Webinar

Recht im E-Commerce für die Deutsche Anwaltsakademie

17. Oktober 2020, 10:00 Uhr Webinar

Online-Bewerbungsverfahren und Datenschutz

6. November 2020, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Update Drittstaatenübermittlungen & Was ist bei Due Diligences zu beachten?

13. November 2020, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Fallstricke beim Einsatz von Shopsystemen wie Magento & Co.

16. November 2020

Seminar: Online-Marketing-Recht und Datenschutz

20. November 2020, 17:00 – 17:45 Uhr Webinar

SiBB-Webinar: Cookie-Lösungen nach der BGH Entscheidung

20. November 2020, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Datenschutzrechtliche Aspekte des digitalen Personalmanagements

26. November 2020

Online-Seminarreihe Recht im E-Commerce: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2020

27. November 2020, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Neue Empfehlungen des EDPB und Standard Contractual Clauses im Entwurf

4. Dezember 2020, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Update Influencer Marketing

11. Dezember 2020, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Der Auskunftsanspruch aus Art. 15 DSGVO im Arbeitsgerichtsprozess

27. Januar 2021, 12:30 Uhr Webinar

Datenschutz und Datensicherheit im Homeoffice

27. Januar 2021, 13:00 – 14:00 Uhr

Datenschutz am Mittag: "Was darf die Aufsicht?"

27. Januar 2021, 20:30 – 21:10 Uhr

Corona-Hilfen für Festivalveranstalter

28. Januar 2021, 11:45 – 13:00 Uhr

Collateral Damages of Enforcement - #DigitalServicesAct, Network Enforcement Act, and Loi Avia

11. Februar 2021

Cookie-Banner-Sprechstunde

12. Februar 2021, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Wenn die Datenschutzbehörde 3-mal klingelt: Praktische Erfahrungen im Umgang mit Anfragen von Aufsichtsbehörden

25. Februar 2021, 10:00 Uhr

Rechtslage eines Open Air

10. – 11. März 2021 Webinar

Online-Marketing-Recht und Datenschutz

17. März 2021, 13:00 – 13:45 Uhr

Bye bye Privacy Shield, Hello Brexit und Fragen über Fragen

18. März 2021 Webinar

Online-Seminarreihe Recht im E-Commerce: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2021

18. – 19. März 2021

Zwei Jahre GeschGehG - Fluch oder Segen?

19. März 2021, 09:00 – 13:00 Uhr

Seminar zum Buch: DSGVO im Praxistest

24. März 2021, 18:30 – 19:15 Uhr

Sicherheitskonzeption für kleinere und mittlere Festivals

1. April 2021, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Praktische Erfahrungen nach der UWG-Novelle

15. April 2021, 10:00 Uhr Webinar

Cookie-Banner-Sprechstunde

16. April 2021, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Vom Angel-Investor zum Großkonzern: Gesellschaftsrechtliche Auskunftsansprüche und der Datenschutz

21. April 2021 Webinar

E-Commerce in Germany

30. April 2021, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Neue rechtliche Rahmenbedingungen für digitale Produkte und Online-Vertrieb

30. April 2021, 14:00 – 15:15 Uhr

Inside good healthcare | Livetalk

7. Mai 2021, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Crowdworking in der Praxis: Arbeits-, datenschutz- und urheberrechtliche Themen für Auftraggeber

19. Mai 2021, 10:00 – 12:30 Uhr

Veranstaltungssicherheit für Berlin – Diskussion zum Gesetz

21. Mai 2021, 12:00 – 13:00 Uhr Webinar

Datenschutz und Datensicherheit im Homeoffice

27. Mai 2021 Webinar

Online-Seminarreihe Recht im E-Commerce: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2021

28. Mai 2021, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Künstliche Intelligenz im E-Commerce: Rechtliche Fragen an Beispielen aus der Praxis

3. – 4. Juni 2021, 09:00 – 14:00 Uhr Webinar

Datenschutz im KMU (kleinen und mittelständischen Unternehmen)

4. Juni 2021, 11:00 – 12:00 Uhr Webinar

Datenmonetarisierung & Datenschutz

7. – 8. Juni 2021, 09:00 – 09:30 Uhr Webinar

Digitalisierung in der Anwaltskanzlei

8. Juni 2021, 14:15 – 15:25 Uhr

Platform Liability: Free Speech vs. Managed Censorship, and the Future of the Internet

11. Juni 2021, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Feiern in 2021: Was bei Firmenveranstaltungen zu beachten ist

16. – 17. Juni 2021 Webinar

Online-Marketing-Recht und Datenschutz

21. Juni 2021

Offene Debatte zu Internet und Digitalisierung | Swiss IGF

1. Juli 2021, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Neue Standardvertragsklauseln (SCC)– Handlungsbedarf für E-Commerce-Unternehmen in Deutschland und der Schweiz

27. August 2021, 08:30 Uhr

Schweizer IT Juristinnen Tag 2021

30. August 2021, 09:00 – 13:00 Uhr Webinar

Digital Bash: Online-Seminar für deine Website

31. – 1. September 2021

Erstes Internationales Symposium über Krypto-Marketing

2. September 2021 Webinar

Online-Seminarreihe Recht im E-Commerce: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2021

10. September 2021

IT Juristinnen Tag 2021

20. – 23. September 2021

Amazon Marketing Week

1. Oktober 2021, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Update zum Influencer-Marketing

7. – 8. Oktober 2021

Kölner Datenschutztage

15. Oktober 2021, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Die 10 wichtigsten DSGVO-Bußgelder im E-Commerce

21. Oktober 2021, 08:30 – 13:30 Uhr

Governance & Compliance Konferenz in der Cloud

22. Oktober 2021, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Neue Regelungen zu Preisangaben

1. November 2021, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Schlechte Bewertungen und Fake Kommentare: Rechtliches und praktisches Vorgehen

9. November 2021, 17:00 – 18:00 Uhr

Das neue „Gesetz zur Stärkung des Verbraucherschutzes im Wettbewerbs- und Gewerberecht“ – Onlinehandel, Verbraucherbewertungen, Kennzeichnung u.a.

17. – 18. November 2021 Webinar

Online-Marketing-Recht und Datenschutz

19. November 2021, 10:00 – 11:00 Uhr Webinar

Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle

23. November 2021, 13:30 – 17:30 Uhr

Legal Aspects of AI / Nicole Beranek Zanon an der Berner Tagung von ISSS

24. November 2021, 17:00 Uhr Webinar

NFTs - the next big step in digitalization?

24. November 2021, 18:00 – 20:00 Uhr

ELSA DAY - Privatsphäre im Zeitalter von künstlicher Intelligenz

9. Dezember 2021 Webinar

Online-Seminarreihe Recht im E-Commerce: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2021

9. Dezember 2021, 12:00 Uhr Webinar

Hot or not - Music as Non Fungible Token (NFT) and its legal framework

13. Dezember 2021, 11:00 – 13:00 Uhr

Iapp KnowledgeNet Zürich

20. Dezember 2021, 18:00 Uhr Webinar

Online-Rechtsberatung: Corona-Spezial

11. Januar 2022, 12:00 Uhr Webinar

Modul 1: Grundprinzipien des Datenschutzrechts in der Schweiz und der EU

20. Januar 2022, 12:00 Uhr Webinar

Modul 2: Revision des Schweizer Datenschutzgesetzes

21. Januar 2022, 09:00 – 10:00 Uhr

Alles, was Recht ist - 7,5 dringende Rechtsthemen im Online-Marketing

25. Januar 2022, 12:00 Uhr Webinar

Modul 3: Die DSGVO kurz erklärt

3. Februar 2022, 12:00 Uhr Webinar

Modul 4: Das Datenschutz-Compliance Projekt

17. Februar 2022, 12:30 – 18:00 Uhr

Online-Seminar: Neuer Datenschutz im E-Commerce

1. März 2022, 12:00 Uhr Webinar

Modul 5: Was ändert sich Punkto Datensicherheit mit dem neuen DSG

8. März 2022, 12:00 Uhr Webinar

Modul 6: Datenschutz im Marketing, Website & Cookies

17. – 18. März 2022

Data privacy: lessons learned and future outlook

Folgen Sie uns

Die neusten Webinare

Die Datenschutzreihe

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance IT-Sicherheit

10. Januar 2022

Melden Sie sich jetzt kostenpflichtig für die Webinare zur Datenschutzreihe an.

Hot or not – Music as Non Fungible Token (NFT) and its legal framework

IT-Recht Entertainment IT-Projekte

19. November 2021

Register now for a fee of CHF 25.-- for the webinar on 09.12.21 at 12 noon!

NFTs – the next big step in digitalization?

IT-Recht Entertainment IT-Projekte

18. November 2021

Register now for a fee of CHF 25.-- for the webinar on 24.11.21 at 5 pm!

Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle

Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz

12. November 2021

Hier die Aufzeichnung vom 19.11. ansehen!

Unsere Webinare im 2. Halbjahr 2021

12. November 2021

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Webinare ab Herbst. Jetzt anmelden!

Schlechte Bewertungen und Fake Kommentare: Rechtliches und praktisches Vorgehen

Kommunikations- und Medienrecht Online-Marketing Presse & Medien

1. November 2021

Hier die Aufzeichnung vom 1.11. ansehen!

Neue Regelungen zu Preisangaben

Wettbewerbsrecht E-Commerce

22. Oktober 2021

Hier die Aufzeichnung vom 22.10. ansehen!

Die 10 wichtigsten DSGVO-Bußgelder im E-Commerce

Datenschutzrecht Data-Compliance E-Commerce

15. Oktober 2021

Hier finden Sie die Aufzeichnung vom 15.10.!

Update zum Influencer-Marketing

Kommunikations- und Medienrecht Wettbewerbsrecht Werbung & Vertrieb

1. Oktober 2021

Hier die Aufzeichnung vom 01.10. ansehen!

Datenübermittlungen in Drittländer: Wie gelingt das Transfer Impact Assessment nach den neuen Standardvertragsklauseln?

Datenschutzrecht Prozessrecht Data-Compliance Gerichtsverfahren

12. September 2021

Hier die Aufzeichnung vom 17.09. ansehen!

Neue Standardvertragsklauseln (SCC)– Handlungsbedarf für E-Commerce-Unternehmen in Deutschland und der Schweiz

Datenschutzrecht Data-Compliance

1. Juli 2021

Hier die Aufzeichnung vom 1.7.2021 ansehen!

Feiern in 2021: Was bei Firmenveranstaltungen zu beachten ist

Corona Sport & Events

11. Juni 2021

Hier die Aufzeichnung vom 11.06. anschauen!

Künstliche Intelligenz im E-Commerce: Rechtliche Fragen an Beispielen aus der Praxis

IT-Recht Wettbewerbsrecht E-Commerce

28. Mai 2021

Hier die Aufzeichnung ansehen!

Unsere Webinare im 1. Halbjahr 2021

9. Mai 2021

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Webinare. Jetzt anmelden oder Aufzeichnung ansehen!

Datenschutz im KMU (kleinen und mittelständischen Unternehmen)

Datenschutzrecht Data-Compliance

7. Mai 2021

Ein Webinar für kleine und mittelständische Unternehmen aus der Livekommunikation

Datenmonetarisierung und Datenschutz

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance E-Commerce IT-Projekte

7. Mai 2021

Neue rechtliche Rahmenbedingungen für digitale Produkte und Online-Vertrieb

IT-Recht E-Commerce IT-Sicherheit

30. April 2021

Eine ganze Reihe von neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen kommt auf Unternehmen zu: IT-Sicherheitsgesetz 2.0, Digital Service Act, P2B-Verordnung, Digitale-Inhalte-Richtlinie, Warenkauf-Richtlinie enthalten einige Neuregelungen, mit denen man sich noch in diesem Jahr beschäftigen muss.

E-Commerce in Germany | Italian Trade Agency

E-Commerce

21. April 2021

Datenschutz & Datensicherheit im Homeoffice

Datenschutzrecht IT-Recht Beschäftigtendatenschutz Data-Compliance IT-Sicherheit

20. April 2021

Jetzt anmelden für den 21. Mai!

Von Angel-Investor:innen zum Großkonzern: Gesellschaftsrechtliche Auskunftsansprüche und der Datenschutz

Datenschutzrecht Gesellschaftsrecht Tech-Transactions

16. April 2021

Hier die Aufzeichnung ansehen

Privacy Talks #11 – Data Breach: Kommunizieren ist Gold

Datenschutzrecht Data-Compliance

9. April 2021

Hier die Aufzeichnung sehen!

Praktische Erfahrungen mit der UWG-Novelle

Wettbewerbsrecht

6. April 2021

Hier die Aufzeichnung ansehen!

Privacy Talks #10 – Recent French and Swiss Privacy Developments

Datenschutzrecht Data-Compliance

12. März 2021

Watch the recording here!

Datenschätze im E-Commerce: Datenschutzkonforme Monetarisierung von Kundendaten

Datenschutzrecht E-Commerce

5. März 2021

Hier die Aufzeichnung ansehen! Login-Zeiten, Bestellverhalten, Spitzenlasten: Das Datenschutzrecht birgt Risiken bei der Auswertung. Corinna Grasmück und Martin Schirmbacher beschäftigen sich in ihrer Beratungspraxis mit der Nutzung solcher Datenschätze und geben in diesem Webinar ihre Erfahrungen weiter.

Wenn die Datenschutzbehörde 3-mal klingelt: Praktische Erfahrungen im Umgang mit Anfragen von Aufsichtsbehörden

Datenschutzrecht Prozessrecht Data-Compliance Gerichtsverfahren

12. Februar 2021

Hier die Aufzeichnung anschauen! Immer häufiger erhalten Unternehmen Post von der lokalen Datenschutzbehörde. Die Reaktionen der Unternehmen fallen unterschiedlich aus. Im Webinar bespricht Lasse Konrad im Gespräch mit Martin Schirmbacher anhand konkreter Fälle Vor- und Nachteile der verschiedenen Reaktionen.

Crowdworking in der Praxis: Arbeits-, datenschutz- und urheberrechtliche Themen für Auftraggeber

Arbeitsrecht Datenschutzrecht Gewerblicher Rechtsschutz Beschäftigtendatenschutz Data-Compliance

25. Januar 2021

Jetzt anmelden zum Webinar am 07.05.

Privacy Talks #09 – ICANN, Privacy and Domains

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance IT-Sicherheit

8. Januar 2021

Hier die Aufzeichnung ansehen!

Der Auskunftsanspruch aus Art. 15 DSGVO im Arbeitsgerichtsprozess

Arbeitsrecht Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz Data-Compliance

14. Dezember 2020

Webinaraufzeichnung

Update Influencer Marketing

Wettbewerbsrecht E-Commerce Entertainment Online-Marketing Werbung & Vertrieb

4. Dezember 2020

Influencer Marketing hat sich für viele Unternehmen zu einem der wichtigsten Marketing-Tools entwickelt, um den Absatz von Produkten und Serviceangeboten zu fördern. Wann muss man die Beiträge als Werbung kennzeichnen?

Privacy Talks #08 – Neue Empfehlungen des EDPB und SCC im Entwurf – Was nun?

Datenschutzrecht Data-Compliance

27. November 2020

Nach Schrems II: Dr. Martin Schirmbacher und Nicole Beranek Zanon diskutieren über die Empfehlungen des European Data Protection Board (EDPD)

Datenschutzrechtliche Aspekte des digitalen Personalmanagements

Datenschutzrecht IT-Recht Beschäftigtendatenschutz Data-Compliance

13. November 2020

Die Digitalisierung stellt für viele Unternehmen eine Herausforderung dar. Neben den Vorteilen ergeben sich auch datenschutzrechtliche Risiken.

Update Drittstaatenübermittlungen & Was ist bei Due Diligences zu beachten?

Datenschutzrecht Data-Compliance Tech-Transactions

6. November 2020

Das Thema der Drittstaatenübermittlung zählt seit Wegfall des Privacy-Shield zu den größten Herausforderungen, denen sich Unternehmen mit Blick auf Datenschutz-Compliance ausgesetzt sehen. Die Lösungsansätze reichen dabei von „alles Abschalten" bis „Kopf in den Sand".

Fallstricke beim Einsatz von Shopsystemen wie Magento & Co.

Datenschutzrecht IT-Recht Wettbewerbsrecht Data-Compliance E-Commerce IT-Sicherheit Online-Marketing

1. November 2020

Der Anbieter des Online-Shops ist nicht entpflichtet, Anforderungen aus dem Daten- und Verbraucherschutzrecht zu beachten. Auch stellen sich urheber- und wettbewerbsrechtlichen Fragen.

Abmahnung im Online-Shop – Unterlassungserklärung abgeben oder nicht?

Datenschutzrecht Wettbewerbsrecht Data-Compliance E-Commerce Marken & Designs Online-Marketing

23. Oktober 2020

Mehr als ¼ aller Onlinehändler wurde bereits abgemahnt: Schnell die Unterlassungserklärung abgeben und die teilweise überschaubaren Gebühren bezahlen oder sich wehren und weitere Kosten produzieren?

Schutz von Geschäftsgeheimnissen nach dem GeschGehG am Beispiel von Tower Defense Games

Gewerblicher Rechtsschutz Wettbewerbsrecht Gerichtsverfahren

21. Oktober 2020

Das GeschGehG definiert erstmalig des Geschäftsgeheimnis. Schutz besteht nur, wenn der Inhaber aktiv „angemessene Geheimhaltungsmaßnahmen“ trifft.

Datenpannen im E-Commerce: Müssen wir das melden? 3 Fälle aus der Praxis

Datenschutzrecht Wettbewerbsrecht Data-Compliance E-Commerce Online-Marketing Werbung & Vertrieb

2. Oktober 2020

Was sind die Voraussetzungen für eine Meldepflicht nach Art. 33 DSGVO? Können wir nicht einfach unabhängig von einer Pflicht eine Meldung machen?

Privacy Talks #07 – Das neue Schweizer Datenschutzgesetz

Datenschutzrecht Data-Compliance

28. September 2020

Hier die Aufzeichnung ansehen!

Datenschutzreihe – Modul 6: Datenschutz im Marketing, Website & Cookies

Datenschutzrecht Online-Marketing

7. September 2020

In unserer Online-Vortragsreihe zum Datenschutz können Sie unter vielen unterschiedlichen Modulen auswählen.

Webinar: Datenschutzreihe – Modul 5: Was ändert sich punkto Datensicherheit mit dem neuen DSG?

Datenschutzrecht Data-Compliance

3. September 2020

In unserer Online-Vortragsreihe zum Datenschutz können Sie unter vielen unterschiedlichen Modulen auswählen.

Privacy Talks #05 – Datenschutz-Äquivalenz der Schweiz gefährdet?

Datenschutzrecht Data-Compliance

18. August 2020

Hier die Aufzeichnung ansehen!

Privacy Talks #04 – What’s next after the Schrems II decision of ECJ

Datenschutzrecht Data-Compliance

27. Juli 2020

Watch the recording here!

Privacy Talks #03 – Aktuelle IT-Security Bedrohungen

Datenschutzrecht Data-Compliance

10. Juli 2020

Hier die Aufzeichnung ansehen!

Privacy Talks #02- Why is the Covid-19 Tracing App necessary and effective?

Datenschutzrecht Corona Data-Compliance

3. Juli 2020

The recording is now online!

Privacy Talks #01 – Verschlüsselung in der Cloud: Was sind die Restrisiken

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance IT-Projekte IT-Sicherheit

24. Juni 2020

The recording is now online!

Wie weiter mit den Cookies nach der BGH-Entscheidung?

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance Gerichtsverfahren IT-Projekte

5. Juni 2020

Viele Fragen stellen sich für die Praxis jetzt nach dem BGH-Urteil zu Planet49. Welche Lösungen gibt es und welche davon sind datenschutzkonform? Martin Schirmbacher und Corinna Grasmück klären auf.

Datenschutzreihe – Modul 4: Das Datenschutz-Compliance Projekt

Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz Data-Compliance

3. Juni 2020

In unserer Online-Vortragsreihe zum Datenschutz können Sie unter vielen unterschiedlichen Modulen auswählen.

Datenschutzreihe – Modul 3: Die DSGVO kurz erklärt

Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz Data-Compliance

28. Mai 2020

In unserer Online-Vortragsreihe zum Datenschutz können Sie unter vielen unterschiedlichen Modulen auswählen.

Datenschutzreihe – Modul 2: Revision des Schweizer Datenschutzgesetzes (Vorkenntnisse Modul 1 empfohlen)

Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz Data-Compliance

20. Mai 2020

In unserer Online-Vortragsreihe zum Datenschutz können Sie unter vielen unterschiedlichen Modulen auswählen.

Home Office vs. Datenschutz und IT-Sicherheit?

Arbeitsrecht Datenschutzrecht Corona Data-Compliance IT-Sicherheit

13. Mai 2020

Was muss ich als Arbeitgeber datenschutzrechtlich beachten, wenn meine Angestellten im Home-Office Daten verarbeiten? Welche Maßnahmen gilt es zu ergreifen?

Datenschutzreihe – Modul 1: Grundprinzipien des Datenschutzrechts in der Schweiz und der EU

Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz Data-Compliance

13. Mai 2020

In unserer Online-Vortragsreihe zum Datenschutz können Sie unter vielen unterschiedlichen Modulen auswählen.

COVID-19 und IT-Fragen im Unternehmen, 5.5.2020 – kostenlos

5. Mai 2020

ÖKO-Test, Grüner Punkt & Co. – die rechtlichen Grenzen des Markenschutzes und der Benutzung von Test- und Gütesiegeln im Handel

Gewerblicher Rechtsschutz Gerichtsverfahren Marken & Designs Werbung & Vertrieb

24. April 2020

Wann und wie darf mit Testsiegeln im Handel geworben werden? Können Test- oder Gütesiegel überhaupt Markenschutz genießen? Die wichtigsten Fragen anhand von Rechtsprechung erklärt.

Die Marke „Black Friday“ ist noch nicht tot. Im Gegenteil.

Wettbewerbsrecht Gerichtsverfahren Marken & Designs

27. März 2020

Dürfen Verkaufsevents nach der Entscheidung des Bundespatentgerichts noch „Black Friday“ genannt werden?

Datenweitergabe im Konzern

Datenschutzrecht Data-Compliance

12. März 2020

Felix Staudte und Frederike Kollmar beschäftigen sich mit rechtlichen Fragestellung im Zusammenhang mit Datenübermittlungen in Konzernstrukturen.  Was ist dran am kleinen Konzernprivileg?

Online- Bewerbungsverfahren und Datenschutz

3. März 2020

Der Fachkräftemangel geht auch an attraktiven Arbeitgebern nicht spurlos vorbei und Unternehmen überschlagen sich mit neuen, innovativen und vor allem onlinebasierten Bewerbungsverfahren.

E-Mail-Marketing – 10 aktuelle Probleme

3. März 2020

Das Webinar widmet sich zehn neuen bzw. wieder aktuellen Fragestellungen zum weiterhin beliebtesten Werbekanal E-Mail.

Open-Source-Software in der E-Commerce-Branche

2. März 2020

Kein Unternehmen kommt um den Einsatz von Open Source-Lösungen herum. Dies gilt für Entwickler wie Anwender gleichermaßen. Hierbei sind rechtliche Anforderungen und Folgen zu beachten.

Verstoß gegen die DSGVO – kommen jetzt die Abmahnungen?

Datenschutzrecht Wettbewerbsrecht Data-Compliance

21. Februar 2020

Philipp Schröder-Ringe und Agnes Möller zeigen, wie das Zusammenspiel von UWG und DSGVO aussehen kann. Sehen Sie sich hier das Webinar an.

Die richtige Benutzung von Marken oder ihr plötzlicher Tod

Gewerblicher Rechtsschutz Marken & Designs

6. Dezember 2019

Anfang 2019 ging folgende Schlagzeile duch die Presse: „McDonald’s verliert Markenrecht an BigMac.“ Eine andere Schlagzeile lautete „Jeder darf seinen Burger nun Big Mac nennen“. Was ist davon zu halten?

IT-Projekte in der Schieflage – Zwischen Projektfortführungswillen und Prozessvorbereitung

IT-Recht Prozessrecht Gerichtsverfahren IT-Projekte

22. November 2019

Bei Problemen mit dem Dienstleister. Was machen? Klagen?

Top Secret – wie entwerfe ich ein passendes Schutzkonzept für meine Geschäftsgeheimnisse?

Gewerblicher Rechtsschutz Marken & Designs

18. November 2019

Noch fragen zur Umsetzung des GeschGehG? Schauen Sie sich jetzt das Webinar an.

Social Media und Datenschutz – Wie weiter nach den EuGH-Entscheidungen?

Datenschutzrecht Gerichtsverfahren IT-Projekte

15. November 2019

Was bedeuten die EuGH-Entscheidungen zu FashionID und Facebook Fanpages für Unternehmen?

Digitale Güter – Updates für den Download

Gewerblicher Rechtsschutz IT-Recht IT-Projekte

18. Oktober 2019

Wie verhalte ich mich richtig beim Download von digitalen Inhalten. Die wichtigsten Fragen beantwortet.

Whatsapp und Chat in der Service-Kommunikation – rechtliche Stolperfallen

Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz Data-Compliance IT-Projekte IT-Sicherheit

12. September 2019

WhatsApp im Konzern. Dr. Martin Schirmbacher erklärt wie.

Treuepunkte, Herzen und Rewards: Was bei Kundenbindungsprogrammen rechtlich zu beachten ist

Datenschutzrecht Wettbewerbsrecht E-Commerce

6. September 2019

Treueprogramme sind sehr beliebt und verbreitet, bieten rechtlich aber einige Probleme und Fallstricke. In diesem Webinar werden deshalb die rechtlichen Grundlagen und Besonderheiten von Treueaktionen erörtert.

Salesforce und Co: Datenschutz bei Data Management Plattformen im Konzern

Datenschutzrecht Data-Compliance

10. Mai 2019

Bei einem geplanten Einsatz einer Data Management Plattform im Konzern treffen – wenn und soweit personenbezogene Daten betroffen sind – klassische datenschutzrechtliche Prinzipien, wie Datenvermeidung und -sparsamkeit sowie Zweckbindung und -begrenzung, zusammen.

On- und Offboarding von Mitarbeiten – Welche Vorgaben macht der Datenschutz?

Arbeitsrecht Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz Data-Compliance

15. März 2019

Nicht selten fehlen in Unternehmen klare Prozesse zum Datenschutz für das On- und Offboarding  ihrer Mitarbeiter.

Dynamic Pricing und Künstliche Intelligenz im Handel – Wie groß sind die rechtlichen Hürden?

Datenschutzrecht Wettbewerbsrecht Online-Marketing

15. Februar 2019

Dynamische Preise im Online-Handel erregen seit Jahren Aufmerksamkeit. Während es Verbraucher in manchen Branchen gewohnt sind, das Preise flexibel sind (z.B. an der Tankstelle oder bei Flugreisen), sorgen Berichte über dynamische Preisanpassungen im Retailgeschäft noch häufig für Aufregung.

‚Know How‘ Schutz und Whistleblowing – welche Vorteile bringt das geplante Geschäftsgeheimnisgesetz?

Gewerblicher Rechtsschutz Tech-Transactions

10. Januar 2019

Für Unternehmen und insbesondere für Start-Ups stellt sich immer wieder die Frage, wie sie ihr Know-How und ihre Geschäftsgeheimnisse effektiv vor Konkurrenten, Whistleblowern etc. schützen können.

Facelift für das Markenrecht – Überblick über die Neuerungen im deutschen Markengesetz

Gewerblicher Rechtsschutz Marken & Designs

10. Januar 2019

Das Markenrecht in der Europäischen Union beruht auf verschiedenen nationalen Rechtsordnungen, deren Grundlage die EU-Markenrechtsrichtlinie 2015/2436, zuletzt neu gefasst im 16. Dezember 2015 (MRL), ist.

Von Zeiterfassung und Videoüberwachung – Arbeitnehmerdatenschutz und DSGVO

Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz Data-Compliance

26. Oktober 2018

Zeiterfassung und Videoüberwachung

Vertriebsbeschränkungen im Onlinehandel – Rechtsprechung und praktische Auswirkungen

Gewerblicher Rechtsschutz E-Commerce Marken & Designs

4. Oktober 2018

Insbesondere im Bereich der Luxus- und Prestigemarken werden häufig strenge qualitative Vertriebsvorgaben gemacht, um das Markenimage zu erhalten.

Block, Block, Geoblock – Konkrete Auswirkungen im E-Commerce

IT-Recht E-Commerce

4. Oktober 2018

Das Verbot von Geoblocking ist ein wichtiger Bestandteil der Strategie für einen digitalen Binnenmarkt.

Social Networks und Datenerhebung – Wie weiter auf Facebook und Instagram?

Datenschutzrecht Data-Compliance

4. Oktober 2018

Paukenschlag: Das EuGH-Urteil zur gemeinsamen Verantwortlichkeit von Fanpage-Betreibern und Facebook.

EuGH zu Fanpages: Was Unternehmen jetzt tun müssen

Datenschutzrecht Data-Compliance

7. Juni 2018

Webinar am 15.6.2018 um 10 Uhr mit Daniel Schätzle

Die neusten Podcasts

Bitter Sweet Symphony – Über das Scheitern von IT-Projekten und wie man es verhindern kann

IT-Recht Prozessrecht IT-Projekte IT-Sicherheit

12. Januar 2022

In Folge 23 von HÄRTING.fm sprechen wir, mit unserem Interviewpartner Christof Elßner, über IT-Projekte in der Schieflage und was Auftraggeber und Auftragnehmer vor, während und nach einer (sich anbahnenden) Krise beachten sollten.

Don’t look back in Anger – Der Jahresrückblick 2021

Datenschutzrecht Gewerblicher Rechtsschutz IT-Recht Datenschutz E-Commerce Online-Marketing

15. Dezember 2021

Die neuste Folge HÄRTING.fm blickt zurück auf ein spannendes und ereignisreiches Jahr. Die Hosts besprechen die Highlights aus den Bereichen E-Commerce, Datenschutz und IP.

Cry me a River – Das neue TTDSG, alte Cookies und kein Ende in Sicht

IT-Recht Kommunikations- und Medienrecht Werbung & Vertrieb

25. November 2021

Mit Kristin Benedikt, Richterin am VG Regensburg, sprechen wir in Folge 21 von HÄRTING.fm über das neue TTDSG und die Auswirkungen auf die allseits beliebten Cookie-Banner: Wie wirkt sich das neue Gesetz auf die Cookie-Einwilligungen und die Gestaltungsmöglichkeiten der Banner wie Dark Patterns aus?

Corona im Rechtsstaat Folge 72 mit Bernhard Müller

Corona

12. November 2021

Prof. Dr. Bernhard Müller ist Astrophysiker an der Monash University in Melbourne.

(Don’t) Believe the hype – NFT aus rechtlicher Sicht

Gewerblicher Rechtsschutz IT-Recht Corona Online-Marketing Werbung & Vertrieb

29. Oktober 2021

In Folge 20 von HÄRTING.fm sprechen wir über Non-Fungible-Tokens. Ein echtes Hype-Thema, immerhin wurde beispielsweise der erste Tweet des Twitter-Gründers Jack Dorsey aus dem Jahr 2006 wurde im März 2021 für knapp 3 Millionen Dollar versteigert.

I’ve been looking for Content – SEO-Grundlagen und -Rechtsfragen

IT-Recht Online-Marketing Werbung & Vertrieb

30. September 2021

In der 19. Folge von HÄRTING.fm sprechen wir mit Bloofusion-Gründer Markus Hövener über SEO gestern und heute und warum gute Inhalte wichtiger sind als technische Feinheiten. Nebenbei geht es auch im Marken in Metatags und die Google Qualitätsrichtlinien.

Corona im Rechtsstaat Folge 71 mit Christoph Lütge

Corona

17. September 2021

Prof. Dr. Christoph Lütge ist Inhaber des Peter Löscher-Stiftungslehrstuhls für Wirtschaftsethik an der Technischen Universität München (TUM) und Direktor des TUM Institute for Ethics in Artificial Intelligence.

Corona im Rechtsstaat Folge 69 mit Dr. Dietmar Bartsch

Corona

8. September 2021

Corona im Rechtsstaat Folge 69 mit Dr. Dietmar Bartsch

#Verwirrung – Über die Werbekennzeichnung in sozialen Medien

IT-Recht Kommunikations- und Medienrecht Werbung & Vertrieb

31. August 2021

In der 18. Folge von HÄRTING.fm geht es um #werbung auf #socialmedia.

Corona im Rechtsstaat Folge 68 mit Matthias Schrappe

Corona

30. August 2021

Prof. Dr. Matthias Schrappe ist Internist und Infektiologe und verfolgt die Corona-Krise ebenso intensiv wie kritisch. Er ist der Kopf einer Expertengruppe, die seit April 2020 mehrere äußerst lesenswerte Thesenpapiere erarbeitet hat (zu finden auf der Website www.corona-netzwerk.info).

Corona im Rechtsstaat Folge 67 mit Ulrich Schellenberg

Corona

26. August 2021

Ulrich Schellenberg gehörte viele Jahre dem Vorstand und dem Präsidium des Deutschen Anwaltverein (DAV) an und war von 2015 bis 2019 dessen Präsident.

Corona im Rechtsstaat Folge 66 mit Andrew Ullmann

Corona

24. August 2021

Prof. Dr. Andrew Ullmann ist Infektiologe und seit 2017 Bundestagsabgeordneter. Er ist Obmann der FDP im Gesundheitsausschuss.

Corona im Rechtsstaat Folge 65 mit Michael Kubiciel

Corona

20. August 2021

Michael Kubiciel lehrt Strafrecht an der Universität Augsburg. Zu seinem breiten Themenspektrum gehören das unter anderem das Medizinstrafrecht und das Wirtschaftsstrafrecht. Kubiciel ist durch seine zahlreichen Veröffentlichungen und seine engagierten Wortmeldungen in den Sozialen Medien bekannt.

Corona im Rechtsstaat Folge 64 mit Johannes Fechner

Corona

13. August 2021

Dr. Johannes Fechner ist rechtspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

Corona im Rechtsstaat Folge 63 mit Gerd Antes

Corona

6. August 2021

Der Mathematiker Prof. Dr. Gerd Antes befasst sich seit den 1980er-Jahren mit Medizinischer Informatik und ist Experte für Evidenzbasierte Medizin

Don’t go chasing waterfalls? Rechtliche Unterschiede von Wasserfall und agilen IT-Projekten

Datenschutzrecht Data-Compliance E-Commerce Online-Marketing

23. Juli 2021

In Folge 17 von HÄRTING.fm klären wir mit Daniel Schätzle, Partner bei HÄRTING, ist agil jetzt mainstream?

Liebling Bosman Folge 12: Wie illegal ist die NCAA?

Gerichtsverfahren Sport & Events

1. Juli 2021

In unserer Sonderfolge zum wichtigen Supreme Court Urteil in Sachen NCAA v. Alston et al. vom 21. Juni 2021 spricht Holger mit den (Sport-)Kartellrechtlern Dwayne Bach und Ansgar Faßbender über die Entscheidungsgründe und mögliche Auswirkungen des Urteils auf den US-Collegesport.

Liebling Bosman Folge 11: Tour de NADA

Datenschutzrecht Data-Compliance Sport & Events

18. Juni 2021

Ein Gespräch mit Dr. Lars Mortsiefer. Der Welt Anti-Doping Code (WADC) erklärt.

Corona im Rechtsstaat Folge 62 mit Markus Gabriel

Corona

16. Juni 2021

Markus Gabriel ist deutscher Philosoph und Buchautor. Er lehrt seit 2009 als Professor an der Universität Bonn.

Corona im Rechtsstaat Folge 61 mit Dominik Liebl

Corona

20. Mai 2021

Dominik Liebl ist Statistikprofessor am Institut für Finanzmarktökonomie und Statistik der Universität Bonn.

Hey Sexy Lady – Ist das Werbung oder kann das weg?

IT-Recht Kommunikations- und Medienrecht Presse & Medien Werbung & Vertrieb

14. Mai 2021

In Folge 15 kommt mit Agnes eine neue Stimme ins Team von HÄRTING.fm und mit Dr. Philipp Ostendorff (ZAW) sprechen wir über Sexismus und Diskriminierung.

Liebling Bosman Folge 10: Flyeralarm um Hütter und Rose

Sport & Events

7. Mai 2021

Die Kollegen von Liebling Bosman diskutieren in dieser Folge kontroverser als sonst.

Liebling Bosman Folge 9: Der Super League Hoax mit Martin Endemann

Sport & Events

28. April 2021

Unsere Folge zur Super League mit dem Sprecher der Football Supporters Europe (FSE) Martin Endemann

XXL Corona im Rechtsstaat Folge 60 mit Ulrike Guérot (Part II)

Corona

24. April 2021

In dieser XXL-Folge unterhalten sich Ulrike Guérot und Niko Härting über die "Bundesnotbremse". Warum nimmt das linksprogressive Spektrum Freiheitsbeschränkungen weiter hin?

Corona im Rechtsstaat Folge 59 mit Johannes Kram

Corona

1. April 2021

Johannes Kram ist Autor des Buches "Ich hab ja nichts gegen Schwule – Die schreckliche nette Homophobie in der Mitte der Gesellschaft" Textdichter, Blogger und Marketingstratege. 2019 wurde ihm die Kompassnadel des Schwulen Netzwerks NRW, einer der wichtigsten queeren Preise in Deutschland, verliehen.

Should I Say or Should I Go? – Vom richtigen Umgang mit Datenschutzbehörden

Datenschutzrecht Prozessrecht Beschäftigtendatenschutz Data-Compliance Gerichtsverfahren

24. März 2021

In Folge 14 von HÄRTING.fm sprechen Maya und Martin mit Lasse Konrad, der unser Data-Litigation-Team leitet, über den richtigen Umgang mit Anfragen von Datenschutzbehörden. Lasse berichtet aus seiner täglichen Praxis und den gewöhnlichen und ungewöhnlichen Auseinandersetzungen mit Datenschutzbehörden landauf und landab und erklärt, warum nicht zu reagieren nur sehr selten eine probate Strategie ist.

Corona im Rechtsstaat Folge 57 mit Ulrike Guérot

Corona

18. März 2021

Prof. Dr. Ulrike Guérot ist Professorin am Departement Europapolitik und Demokratieforschung (DED) an der Donau-Universität Krems, das sie auch leitet, und Gründerin des European Democracy Lab (EuDemLab) in Berlin.

Corona im Rechtsstaat Folge 57 mit Ulrike Guérot

Corona

18. März 2021

Prof. Dr. Ulrike Guérot ist Professorin am Departement Europapolitik und Demokratieforschung (DED) an der Donau-Universität Krems, das sie auch leitet, und Gründerin des European Democracy Lab (EuDemLab) in Berlin.

Corona im Rechtsstaat Folge 56 mit Josef Lindner

Corona

12. März 2021

Prof. Dr. Josef Franz Lindner äußert sich enttäuscht über die Verzagtheit der Verwaltungsgerichte, denen es nicht gelingt, aus dem Übermaßverbot Maßstäbe zu entwickeln, die die Befugnisse der Exekutive zu Grundrechtsbeschränkungen angemessen eingrenzen.

Liebling Bosman Folge 8: Die Akte VfB und Datenschutz im Sport

Datenschutzrecht Data-Compliance Sport & Events

12. März 2021

Liebling Bosman goes Datenschutz. Mir Dr. Stefan Brink als Gast ist die #Datenaffäre beim VfB Stuttgart, aber auch "Anti Doping", Leistungsdaten im Sport und die Datei "Gewalttäter Sport".

Corona im Rechtsstaat Folge 55 mit Sahra Wagenknecht

Corona

10. März 2021

Sahra Wagenknecht ist „langsam entsetzt darüber, wie dieses Land regiert wird“. Im Gespräch mit Niko Härting übt sie scharfe Kritik an der Corona-Politik der Bundesregierung und an den Grundrechtsbeschränkungen, für die man „Inzidenzwerte“ ausreichen lässt.

All Eyes On Us – Reporter ohne Grenzen und HÄRTING vs. BND

Datenschutzrecht Kommunikations- und Medienrecht Data-Compliance Presse & Medien

28. Februar 2021

In Folge 13 von HÄRTING.fm sprechen Maya und Rika mit Christian Mihr, Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen und unserem Shooting Star-Kollegen Patrick Gössling darüber, warum die Forderung nach mehr Kontrolle nachrichtendienstlicher Überwachung kein staatsfeindlicher Akt ist und wie man eigentlich einen Nachrichtendienst verklagt.

Corona im Rechtsstaat Folge 54 mit Christiane Woopen

Corona

26. Februar 2021

Prof. Christiane Woopen ist frühere Vorsitzende des Deutschen Ethikrats

Corona im Rechtsstaat Folge 53 mit Tiemo Wölken

Datenschutzrecht Corona

22. Februar 2021

Niko Härting unterhält sich mit Tiemo Wölken, Mitglied des Europäischen Parlaments, arbeitet im Gesundheitssausschuss und bekannt für seine Debatte in der Digitalpolitik.

Corona im Rechtsstaat Folge 52 mit Klaus Stöhr

Corona

11. Februar 2021

Niko Härting unterhält sich mit dem Virologen und Epidemiologen Klaus Stöhr über covid-strategie.de.

Liebling Bosman Folge 6: beim Fananwalt

Sport & Events

8. Februar 2021

In dieser Folge geht es u.a. um Fanrechte, Stadionverbote und Pyrotechnik und den 3-Stufen-Plan der FIFA, den die DFL im vergangenen Jahr kurz vor der coronabedingten Saisonunterbrechung aus der Schublade gezogen hat.

Corona im Rechtsstaat Folge 51 mit René Schlott

Corona

1. Februar 2021

Mit dem Potsdamer Historiker René Schlott sprach Niko Härting bereits im Juni 2020 in Folge 23. Was hat sich seit Juni getan?

Corona im Rechtsstaat Folge 50 mit Nikolaus Forgó

Corona

27. Januar 2021

Niko Härting unterhält sich mit dem FDP-Politker Marco Buschmann über die Rolle des Bundestages in der Corona-Krise.

Corona im Rechtsstaat Folge 49 mit Marco Buschmann

Corona

26. Januar 2021

Niko Härting unterhält sich mit dem FDP-Politker Marco Buschmann über die Rolle des Bundestages in der Corona-Krise.

Corona im Rechtsstaat Folge 48 mit Dieter Janecek

Corona

23. Januar 2021

Niko Härting unterhält sich mit dem Grünen-Politker Dieter Janecek über die Defizite der vielen verschiedenen Förderprogramme.

Corona im Rechtsstaat Folge 47 mit Thomas Bohn

Corona Entertainment

19. Januar 2021

Niko Härting unterhält sich mit dem Fernseh- und Filmregisseur Thomas Bohn über schwere Zeiten für Soloselbstständige und Kulturschaffende.

Hit the Road Don – #twittersperrt und Meinungsfreiheit

Datenschutzrecht Data-Compliance Online-Marketing

15. Januar 2021

In Folge 12 von HÄRTING.fm sprechen wir mit Dr. Hendrik Wieduwilt über die Sperre von @realDonaldTrump auf Twitter und die Meinungsfreiheit.

Corona im Rechtsstaat Folge 46 mit Jörg Phil Friedrich

Corona

6. Januar 2021

Niko Härting unterhält sich mit dem Philosophen Jörg Phil Friedrich über die Rolle „der“ Wissenschaft in der Corona-Krise und um die verbreitete Neigung, zwischen Wissenschaft und Politik nicht trennscharf zu unterscheiden.

Corona im Rechtsstaat Folge 45 mit dem Schauspieler Marcus Mittermeier

Corona Entertainment

20. Dezember 2020

Niko Härting unterhält sich mit dem Schauspieler Marcus Mittermeier über Corona am Filmset und die Schwierigkeiten von Künstlern in Zeiten der Pandemie

Liebling Bosman Folge 6: Winter is Coming – Liebling Bosman bleibt

Wettbewerbsrecht Entertainment Sport & Events

17. Dezember 2020

In dieser Folge geht es u.a. um den kommerziellen Ticketzweitmarkt, Corona und Sport, den Spielbetrieb in der Regionalliga Südwest, Schadensersatz für Brutales Foulspiel und Spielergewerkschaften im Profifußball

We Can Work it Out (!!) – Agile Projekte

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance IT-Projekte

16. Dezember 2020

In Folge 11 von HÄRTING.fm sprechen wir mit Martin Raasch, Scrum Master bei Brainosphere in Berlin, über agiles Projektmanagement in der Praxis, nicht nur bei der Softwareentwicklung.

Corona im Rechtsstaat Folge 44 mit dem Bundesdatenschutzbeauftragten Prof. Ulrich Kelber

Datenschutzrecht Corona

11. Dezember 2020

Niko Härting unterhält sich mit dem Bundesdatenschutzbeauftragten Ulrich Kelber über die Corona-Warnapp und die datenschutzrechtlichen Aspekte bei der Bekämpfung der Pandemie.

Corona im Rechtsstaat Folge 43 mit Prof. Christian Waldhoff

Corona

4. Dezember 2020

Niko Härting unterhält sich mit Prof. Christian Waldhoff (Humboldt-Universität zu Berlin) über die Corona-Krise, die Rolle der Staatsrechtler und das Finanzrecht.

Corona im Rechtsstaat Folge 42 mit Prof. Paul Schwartz

Datenschutzrecht Corona

1. Dezember 2020

Niko Härting unterhält sich mit Prof. Paul Schwartz (Berkeley) über Kalifornien in Zeiten von Corona.

Corona im Rechtsstaat Folge 41 mit Prof. Kyrill-Alexander Schwarz

Datenschutzrecht Corona

27. November 2020

Niko Härting unterhält sich mit Prof. Kyrill-Alexander Schwarz (Universität Würzburg) über die Corona-Krise und den neuen § 28a IfSG.

Liebling Bosman Folge 5: American Dream

Entertainment Sport & Events

20. November 2020

In dieser Folge werfen wir den Blick über den großen Teich. Markus Kuhn, ehemaliger NFL Spieler, hat uns einen spannenden Einblick in die amerikanischen Profiligen gegeben. Sind Salary Cap, Draft und Co. eine Option für die deutschen Ligen und rechtlich überhaupt machbar?

Corona im Rechtsstaat Folge 40 mit Prof. Jonas Schmidt-Chanasit

Corona

19. November 2020

Niko Härting unterhält sich mit Prof. Jonas Schmidt-Chanasit (Bernard-Nocht-Institut für Tropenmedizin) über die Basics der Virologie in der Corona-Krise.

Schrems II: No more Surfin‘ U.S.A.?

Datenschutzrecht Data-Compliance

13. November 2020

In Folge 10 von HÄRTING.fm haben wir erstmals einen externen Gast und sprechen mit Jessica Lee von Loeb&Loeb LLP aus New York über die amerikanische Sicht auf das SchremsII-Urteil des EuGH.

Liebling Bosman Folge 4: Der König ist tot, es lebe der König!

Entertainment Gerichtsverfahren Sport & Events

19. Oktober 2020

In dieser Folge sprechen wir u.a. mit Philipp Schröder-Ringe über Lärmschutz beim SC Freiburg, die Klage von Türkgücü München, die Sperre gegen Toni Leistner und den "Streik" der Mainer Bundesliga-Mannschaft.

Error 451 – Quo vadis NetzDG

Datenschutzrecht Corona Data-Compliance E-Commerce

9. Oktober 2020

In Folge 9 von HÄRTING.fm haben Niko Härting wir zu Gast und sprechen mit ihm über das Netzwerk-Durchsetzungsgesetz.

Dancing with myself: Corona & Events

Prozessrecht Wettbewerbsrecht Corona Entertainment Sport & Events Werbung & Vertrieb

9. September 2020

In Folge 8 von HÄRTING.fm ist unser Kollege Philipp Schröder-Ringe bei uns zu Gast und wir sprechen mit ihm über das Event-Business in Zeiten von Corona.

Liebling Bosman Folge 3: Messi, Masken & Massensprints

Corona Entertainment Gerichtsverfahren Sport & Events

3. September 2020

In dieser Folge von Liebling Bosman sprechen wir unter anderem über Lionel Messi und seine Sonderausstiegsklausel, Max Kruse und Fenerbahce Istanbuleinen schweren Unfall während der Polen-Rundfahrt 2020, das Urteil des CAS im streit zwischen UEFA und Manchester City um das Financial Fairplay und die fristlose Kündigung des Basketballers Joshiko Saibou durch die Telekom Baskets Bonn.

Hello, is it Leads you’re looking for?

Datenschutzrecht Wettbewerbsrecht Data-Compliance E-Commerce Online-Marketing Werbung & Vertrieb

17. Juli 2020

Gast in Folge 7 von HÄRTING.fm ist unser Kollege Sebastian Schulz - zu seinem Leib-und-Magen-Thema: Direktmarketing

Liebling Bosman Folge 2: Verfassungsrechtlicher NoBrainer oder der mündige Spieler

Kommunikations- und Medienrecht Corona Entertainment Presse & Medien Sport & Events

25. Juni 2020

In Folge 2 von Liebling Bosman begrüßen wir unseren ersten Gast. Dr. Henning Hofmann ist Justiziar beim SV Werder Bremen. Wir sprechen mit ihm über Bundesligaclubs in der Corona-Zeit, Kurzarbeit und Gehälterverzicht in Fußballclubs, über Spielerverträge nach dem 30.6., den Umgang mit Fans (Gutscheinlösung) und Sponsoren, die Meinungsfreiheit auf dem Rasen und den Umgang mit kritischen Presseanfragen.

Liebling Bosman – Der Sportrechtspodcast

Arbeitsrecht Gewerblicher Rechtsschutz Kommunikations- und Medienrecht Wettbewerbsrecht Corona Entertainment Presse & Medien Sport & Events

3. Juni 2020

Der erste deutsche Sportrechtspodcast geht auf Sendung. Die Themen vereinen Sport, Recht und Politik. Hören Sie einfach mal rein.

Liebling Bosman Folge 1: Geister Geister Deutscher Meister

Arbeitsrecht Corona Sport & Events

29. Mai 2020

In unserer ersten Folge stellen wir uns kurz vor, besprechen die aktuelle BGH-Entscheidung in der Sache SV Wilhelmshaven, dessen Klage auf Wiederaufnahme in die Regionalliga Nord im Ergebnis keinen Erfolg hatte und beleuchten gemeinsam die arbeitsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und dem DFL-Hygienekonzept. Auch auf das berühmt gewordene Kalou-Video und mögliche rechtliche Konsequenzen gehen wir ein.

Under the influence … of Marketing

Wettbewerbsrecht Corona Marken & Designs Werbung & Vertrieb

27. Mai 2020

In Folge 4 von HÄRTING.fm ist unser Kollege Fabian Reinholz bei uns zu Gast und wir sprechen mit ihm über Influencer Marketing.

Die neusten Beiträge

Cookie-Management auf der Kanzlei-Website und das neue TTDSG

Datenschutzrecht Kommunikations- und Medienrecht Data-Compliance Kommunikations- und Medienrecht

11. Januar 2022

Zum 1. Dezember 2021 wird das neue Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) in Kraft treten.

Datenschutz in der GmbH-Praxis – Diligences, Deals und anstrengende Gesellschafter

Datenschutzrecht Gesellschaftsrecht Data-Compliance

11. Januar 2022

Lesen Sie jetzt den neuen Artikel von Dr. Martin Schirmbacher und Corinna Grasmück in der GmbHR.

EUGH: Arbeitszeit bei Rufbereitschaft

Arbeitsrecht Gerichtsverfahren

10. Januar 2022

Der EuGH gab in seiner Entscheidung vom 9.9.2021 zu erkennen, dass Pausen, in denen ein Arbeitnehmer durch Einsatzbereitschaft maßgeblich in seiner Handlungsfreiheit eingeschränkt ist als Arbeitszeit zu werten sind (EuGH vom 09.09.2021; AZ: C-107/19).

UPDATE: Schweizer E-ID im zweiten Anlauf

IT-Recht Data-Compliance Datenschutz E-Commerce IT-Sicherheit

7. Januar 2022

Schweiz. Mit dem „Zielbild E-ID“ wurde in der Schweiz die Diskussion betreffend der elektronischen Identität, nach der Ablehnung an der Urne diesen Frühlings, wieder neu eröffnet. Dabei stehen verschiedene Themen zur öffentlichen Debatte.

Hat Indien bald sein erstes umfassendes Datenschutzgesetz?

Datenschutzrecht IT-Recht da Data-Compliance Datenschutz

6. Januar 2022

Indien könnte bald sein erstes umfassendes Datenschutzgesetz haben. Der gemischte Parlamentarische Ausschuss, welcher 2019 mit der Ausarbeitung des Gesetzes beauftragt wurde, veröffentlichte am 17. Dezember 2021 seinen Abschlussbericht.

Empfehlung EDÖB: Informationen über 5G-Antennen aus Antennendatenbank des BAKOM sind vom Öffentlichkeitsgrundsatz erfasst

Datenschutzrecht Kommunikations- und Medienrecht Data-Compliance Presse & Medien

6. Januar 2022

Journalist A verlangte beim BAKOM Zugang zu Informationen über die 5G-Antennen der drei Mobilfunkbetreiberinnen der Schweiz. Die Betreiberinnen wehrten sich erfolglos.

Landgericht Arnsberg: Kein Schmerzensgeld bei Veröffentlichung von Kinder-Nacktaufnahmen auf Facebook

Kommunikations- und Medienrecht Prozessrecht Gerichtsverfahren Presse & Medien

3. Januar 2022

Das Landgericht Arnsberg hat am 8.12.2021 geurteilt, dass die minderjährigen Klägerinnen keinen Anspruch auf Entschädigung haben, weil Fotos öffentlich auf Facebook waren.

Rahmenbedingungen Schweizer Finanzinstitute beim Einsatz von Cloud-Dienstleistern

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance Datenschutz IT-Projekte IT-Sicherheit

28. Dezember 2021

Welche rechtlichen Rahmenbedingungen haben Schweizer Finanzinstitute beim Einsatz von Cloud-Dienstleistern aus nationaler und europäischer Sicht zu beachten und welche Anforderungen ergeben sich hieraus für die Vertragsgestaltung?

Die Neuregelung der Aktivlegitimation für Beseitigungs- und Unterlassungsansprüche durch das Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs

Wettbewerbsrecht

23. Dezember 2021

Am 01.12.2021 sind die Änderungen durch den neugefassten § 8 III UWG zur Aktivlegitimation bei Beseitigungs- und Unterlassungsansprüchen in Kraft getreten. Aktivlegitimation nennt man die Befugnis, einen Anspruch klageweise durchzusetzen. Voraussetzung dafür ist, dass der geltend gemachte Anspruch gerade zugunsten des Klagenden besteht.

Die neue EU-Verordnung zu Künstlicher Intelligenz (mit Toolkit)

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance Datenschutz IT-Projekte IT-Sicherheit

23. Dezember 2021

Die Schweiz will sich global als führender Standort in Sachen Künstlicher Intelligenz ("KI") etablieren, jedoch ohne dafür einen regulatorischen Rahmen zu schaffen. Derweil hat die EU mit ihrer neuen Verordnung zu KI genau dies getan - einen gesetzlichen Rahmen geschaffen, in dem die Anforderungen an Transparenz und Verantwortlichkeit klar definiert, nicht dem Datenschutz überlassen und Verstösse mit hohen Strafen belegt werden.

FINMA-Aufsichtsmitteilung 05/2021 – Prävention und Bekämpfung von Greenwashing

Online-Marketing Werbung & Vertrieb

21. Dezember 2021

In Anbetracht der Vielzahl möglicher Nachhaltigkeitsstrategien, thematischen Ausrichtungen und aufgrund fehlender allgemeiner Definitionen, Klassifizierungen und Messmethoden ist die Herstellung von Transparenz für nachhaltigkeitsbezogene Schweizer kollektive Kapitalanlagen problematisch.

Eilantrag: 11 Berliner Clubs und Veranstalter fordern Öffnung zu Silvester

Corona

16. Dezember 2021

Gestern Abend haben wir beim Verwaltungsgericht Berlin für 11 Berliner Clubs und Veranstalter einen Eilantrag gegen das „Tanzverbot“ eingereicht.

Online-Rechtsberatung: Corona-Spezial

Corona Entertainment Sport & Events

15. Dezember 2021

Neue Corona-Verordnungen begleiten die sich zuspitzende pandemische Lage. Gemeinsam mit ImPuls Brandenburg e.V. bieten wir eine kostenlose Online-Rechtsberatung, um eure rechtlichen Fragen nach Möglichkeit zu beantworten.

Iapp KnowledgeNet Zürich

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance Datenschutz IT-Projekte IT-Sicherheit

7. Dezember 2021

Register now to take part at the Virtual Iapp KnowledgeNet Zürich.

Neue Gesetze und umfassende Änderungen – Ausblick auf 2022

IT-Recht E-Commerce Online-Marketing Werbung & Vertrieb

7. Dezember 2021

Was sich im kommenden Jahr für Verbraucher:innen und den Online-Handel ändert und was es ab wann zu beachten gilt.

Das Fehlen einer Zielvereinbarung im Rahmen einer erfolgsabhängigen Vergütung im Arbeitsvertrag kann den Arbeitgeber zur Entschädigung verpflichten.

Arbeitsrecht Gerichtsverfahren

6. Dezember 2021

Deutschland. Ein Arbeitnehmer hatte sich mit seinem Arbeitgeber vertraglich auf eine Zielvereinbarung mit Bonuszahlung geeinigt. Der Arbeitgeber hatte es dann allerdings versäumt, mit dem Arbeitnehmer eine Zielvereinbarung im laufenden Arbeitsverhältnis zu konkretisieren. Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 17.12.2020, Az.: 8 AZR 149/20, entschieden, dass in einem solchen Fall dem Arbeitnehmer Schadensersatzansprüche gegenüber dem Arbeitgeber zustehen.

Art. 328b OR ist gemäss Bundesgericht keine Verbotsnorm

Arbeitsrecht Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz Datenschutz

6. Dezember 2021

Das Bundesgericht setzt einen schweizweiten und einheitlichen Leitfaden zur Interpretation von Art. 328b OR fest.

Das sind die Strafbestimmungen des neuen Datenschutzgesetzes

IT-Recht Data-Compliance Datenschutz

6. Dezember 2021

Die Verschärfung der Strafbestimmungen sind eine der auffälligsten Revisionen des neuen Datenschutzgesetzes (nDSG). Dieser Beitrag vermittelt Grundlagenwissen, damit Datenverabeiter:innen wissen, was gilt.

Was es bei Videoüberwachung zu beachten gilt

IT-Recht Data-Compliance Datenschutz

5. Dezember 2021

Videoüberwachungen, auf denen Personen erkennbar sind, stellen eine Datenbearbeitung dar, weshalb das Datenschutzgesetz (DSG, SR 235.1) und seine Grundsätze (Art. 4 DSG) anwendbar sind. Je nach Ort und Vorgehensweise der Videoüberwachung sind unterschiedliche Bedingungen zu befolgen. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Neue Produkte auf shop.haerting.ch

Datenschutzrecht Gesellschaftsrecht IT-Recht Data-Compliance Datenschutz IT-Projekte

2. Dezember 2021

Informieren Sie sich jetzt über die neuen Produkte auf shop.haerting.ch!

Alles, was Recht ist – 7,5 dringende Rechtsthemen im Online-Marketing

Datenschutzrecht IT-Recht Wettbewerbsrecht Data-Compliance Datenschutz Online-Marketing Werbung & Vertrieb

22. November 2021

Der Vortrag nimmt sich die wichtigsten aktuellen Themen im Online-Marketing-Recht vor und stellt jeweils kurz vor, welcher konkrete Handlungsbedarf besteht. Es geht um Cookies, Tracking, Datenschutz, Influencer:innen, Gewinnspiele, E-Mail-Werbung und auch ein bisschen Search. Ein bunter Ritt durch aktuelle Rechtsfragen der digitalen Werbung.

Schluss mit den Rabatt-Tricks? Der neue § 11 PAngV schnell erklärt.

IT-Recht E-Commerce Online-Marketing Werbung & Vertrieb

18. November 2021

Mit „Black Friday“ und dem Weihnachtsgeschäft steht für den Online-Handel die umsatzstärkste Zeit des Jahres an.

Neue Rechtsprechung zur übergriffigen Videoüberwachung – und zur übergriffigen Anwendung des Datenschutzrechts

Datenschutzrecht Data-Compliance

16. November 2021

Das OLG Stuttgart entschied zuletzt um den Einsatz von offenbar ausschließlich beobachtender Videotechnik in einem Supermarkt.

SCCs, CoCs und BCRs – Das Netz entwirren und den Unterschied erkennen

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance Datenschutz IT-Projekte

12. November 2021

Für den Datenexport in Drittländer sieht die DSGVO neben dem Angemessenheitsbeschluss drei weitere rechtliche Datenschutzinstrumente vor: Standardvertragsklauseln (SCCs), Verhaltenskodizes (CoCs) und verbindliche konzerninterne Vorschriften (BCRs). Wir stellen Ihnen diese drei Instrumente und deren Unterschiede vor.

Die wichtigsten Anpassungen des totalrevidierten DSG

Datenschutzrecht Data-Compliance Datenschutz

9. November 2021

Im Dezember 2016 eröffnete der Bundesrat die Vernehmlassung zum Vorentwurf eines totalrevidierten Datenschutzgesetzes (DSG). Im September 2021 verabschiedete das Parlament die Revision des DSG. Dieses enthält nebst vielzähligen Anpassungen an die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auch einige Schweizer Besonderheiten. Wir haben für Sie die wichtigsten Veränderungen und Anpassungen der neuen DSG (nDSG) zusammengefasst.

Überblick: Cookie-Management und Neuerungen durch das Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz

Datenschutzrecht Kommunikations- und Medienrecht

5. November 2021

Am 1. Dezember 2021 tritt das neuen Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG). Der Beitrag gibt einen Überblick über die Regelungen des TTDSG und den Auswirkungen auf das Setzen von Cookies.

Das neue Transparenzregister: Was muss für Gesellschaften beachtet werden?

Gesellschaftsrecht

4. November 2021

Das am 10.06.2021 vom Bundestag verabschiedete Transparenzregister und Finanzinformationsgesetz (TraFinG Gw) ist bereits am 01.08.2021 in Kraft getreten. Seitdem hat sich gezeigt: Gravierendste und damit praxisrelevanteste Änderung ist das Entfallen der Mitteilungsfiktion (§ 20 Abs. 2 GwG a.F.), nach der Unternehmen nach altem Recht nicht meldepflichtig waren, soweit sich die notwendigen Informationen aus anderen öffentlichen Registern – wie etwa dem Handelsregister – ergaben.

Firma direkt beim Notar gründen!

Gesellschaftsrecht IT-Projekte

4. November 2021

Nutzen Sie jetzt unser neues Online-Formular um Ihre Firma zu gründen!

Vorsicht bei der Werbung mit umweltbezogenen Angaben!

Wettbewerbsrecht Werbung & Vertrieb

4. November 2021

In einer Stichproben-Untersuchung hat die Europäische Kommission bei 42% der untersuchten umweltbezogenen Angaben Mängel feststellen können. Worauf bei umweltbezogenen Angaben geachtet werden sollte und warum die Angaben besondere Aufmerksamkeit erfordern, erläutern wir hier.

Die Swisscom unterliegt vor Bundesverwaltungsgericht und muss Glasfaserstandards einhalten

Kommunikations- und Medienrecht Wettbewerbsrecht Gerichtsverfahren Kommunikations- und Medienrecht

29. Oktober 2021

Das Bundesverwaltungsgericht (BVGer) verpflichtet die Swisscom in seinem Urteil vom 30. September 2021 zur Einhaltung der bisher gängigen Glasfaserstandards und bestätigt damit die Verfügung der Wettbewerbskommission (WEKO), in welcher sie gegenüber der Swisscom mittels vorsorglicher Massnahme den Ausbau des Glasfasernetzes mit Einfaser-Modell mit einer Baumstruktur (P2MP-, Point to Multipoint-Topologie) verbietet.

Datentransfer von der EU nach Südkorea bald bedenkenlos möglich?

Datenschutzrecht Datenschutz

20. Oktober 2021

Um die langjährigen Beziehungen zwischen der Europäischen Union und Südkorea zu stärken und gleichzeitig die Rechte und Freiheiten des Einzelnen zu schützen, ist ein barrierefreier Datentransfer von grossem Vorteil. Dies bedarf jedoch ein adäquates Datenschutzniveau seitens der Republik Südkorea. Nachdem die Europäische Kom-mission die Rechtsvorschriften und Praktiken der Republik Südkorea im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten sorgfältig geprüft und ein Entwurf für den Ange-messenheitsbeschluss erarbeitet hat, folgt nun die Stellungnahme des EDSA.

Der BGH under the influence

Wettbewerbsrecht Werbung & Vertrieb

15. Oktober 2021

Alle ruhig bleiben, es ist endlich so weit: Der Bundesgerichtshof hat das langersehnte Urteil zu der Frage, wann Influencer*innen ihre Postings in sozialen Medien, wie beispielsweise Instagram, die mit sog. „Tap Tags“ versehen sind, als Werbung kennzeichnen müssen.

Neues zum E-Mail-Marketing im Absolit-Blog

Datenschutzrecht Wettbewerbsrecht Online-Marketing Werbung & Vertrieb

13. Oktober 2021

Jeden Monat beschäftigen wir uns für den Absolit-Blog mit Aktuellem aus dem E-Mail-Marketing, stellen neue Urteile vor oder besprechen eine geänderte Gesetzeslage.

Kein Markenschutz für Nespresso-Kapseln

Wettbewerbsrecht Marken & Designs

6. Oktober 2021

Zwei Jahrzehnte lang war die Form der Nespresso Kapsel der Nestlé SA eine geschützte Marke. Nun unterliegt Nestlé SA vor Bundesgericht. Die Form der Nespresso-Kapsel ist nicht mehr geschützt. Laut Urteil des Bundesgerichts vom 7. September 2021 ist es den Konkurrenten nicht zumutbar, eine alternative Variante zu finden, die ebenso gut und effizient ist, keine Mehrkosten verursacht und sich hinreichend von der Form der Nespresso-Kapseln unterscheidet.

Das Handelsgericht Zürich über die Bestimmbarkeit von Personendaten

Datenschutzrecht Datenschutz

6. Oktober 2021

Schweiz. Das Handelsgericht Zürich erwägt in seinem Urteil vom 4. Mai 2021 (HG190107-O), dass die Bestimmbarkeit von Personendaten bereits gegeben ist, wenn diese mittels der konkreten Möglichkeit eines Amts- oder Rechtshilfeverfahrens identifiziert werden könnten. Zudem sei hierbei nicht nur die Aufwendigkeit der Identifikation und dem Interesse des Datenbearbeiters an dieser, sondern insbesondere auch die Möglichkeiten der Technik, zu beurteilen. Warum hierbei auch künftige technologische Möglichkeiten zu berücksichtigen sind, erfahren Sie hier.

Schärfere Regelungen für Verbraucherverträge

Wettbewerbsrecht E-Commerce

4. Oktober 2021

Am 10. August 2021 wurde das Gesetz für faire Verbraucherverträge verkündet, das u.a. durch Änderungen von BGB-Vorschriften zu Laufzeiten und Kündigungsfristen Verbraucherrechte stärken soll. Unternehmen sollten rechtzeitig mit der Umsetzung der neuen Vorschriften beginnen und im Blick behalten, dass die gestaffelt in Kraft tretenden Änderungen nicht nur eine Anpassung der AGB zur Folge haben können, sondern es gegebenenfalls auch einer Umstrukturierung von Unternehmensprozessen bedarf.

Update! Schweizer Arbeitsrecht und Covid-19

Arbeitsrecht Corona

30. September 2021

Seit dem letzten Beitrag „Schweizer Arbeitsrecht und Covid-19“ vom 25. Juni 2021 ist einige Zeit vergangen und diverse neue Regelungen im Zusammenhang mit Covid-19 beeinflussen den Arbeitsalltag. Zeit für ein Update!

BGH: LegalTech steht auch Nicht-Anwälten offen

IT-Recht Wettbewerbsrecht E-Commerce IT-Projekte

27. September 2021

Deutschland. Der Bundesgerichtshof (BGH) bleibt seiner Rechtsprechung treu und stärkt LegalTech mit seiner neuesten Rechtsprechung den Rücken. So stellen Vertragsdokumentengeneratoren nach Ansicht des BGH keine Rechtsdienstleistungen dar und dürfen folglich auch von Nicht-Anwälten und -Anwältinnen angeboten werden, ohne dabei unlauter zu handeln.

SCC Generator jetzt im Shop!

27. September 2021

The SCC are newly divided in four modules. This generator will help you chose the right module and make basic adjustments. Keep in mind, for a more detailed and tailored version, we will be happy to assist you personally.

Stichtag 27.9.: Wie gehen Google, Microsoft und Amazon mit den neuen Standardvertragsklauseln um?

Datenschutzrecht Data-Compliance Datenschutz

27. September 2021

Die Übermittlung personenbezogener Daten in die USA bedarf einer besonderen Rechtfertigung. Nachdem der EuGH in seinem Schrems II-Urteil das Privacy Shield für unwirksam erklärt hat, setzen viele Unternehmen auf Standarddatenschutzklauseln. Die EU-Kommission hat ein neues Regelwerk veröffentlicht.

Besteht für den Aktionär ein Anspruch auf ein Aktienzertifikat?

Gesellschaftsrecht

23. September 2021

In BGE 4A_39/2021 Urteil vom 9. August 2021 hatte das schweizerische Bundesgericht zu entscheiden, ob der Aktionär einen Anspruch auf eine wertpapiermässige Verbriefung oder die Ausstellung einer Beweisurkunde über seine Aktien hat. Das Bundesgericht kommt zum Schluss, dass dieser Anspruch zwar besteht, aber nicht absolut gilt.

Keine öffentliche Zugänglichmachung bei Aufrufbarkeit von Fotos unter mehrstelligen komplexen URL-Adressen

Gewerblicher Rechtsschutz Kommunikations- und Medienrecht Presse & Medien

10. September 2021

Jahrelang waren sich die deutschen Gerichte nicht einig, nun hat der BGH endlich ein Machtwort gesprochen.

IT Juristinnen Tag 2021

IT-Recht Data-Compliance IT-Sicherheit

8. September 2021

Melden Sie sich jetzt noch für das BarCamp zur Digitalisierung und Recht veranstaltet von HÄRTING Rechtsanwälte und Anwaltskanzlei Diercks an!

Einführung von Microsoft Office 365 unterliegt der Mitbestimmung des Gesamtbetriebsrates

Arbeitsrecht Datenschutzrecht IT-Recht Beschäftigtendatenschutz IT-Sicherheit

8. September 2021

In seinem Urteil vom 21.05.21 (Az.: 9 TaBV 28/20) entschied das Landesarbeitsgericht Köln (LAG Köln), dass die Einführung von Microsoft 365 der Mitbestimmung des Gesamtbetriebsrates nach §87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG unterliegt, da es sich um eine Einführung und Anwendung von technischen Einrichtungen handelt, die dazu bestimmt sind, das Verhalten oder die Leistung der Arbeitnehmer zu überwachen.

Corona im Rechtsstaat

Corona

8. September 2021

Gespräche über ein Virus und seine Auswirkungen auf die Gesellschaft – von April 2020 bis Dezember 2020 –

Die EU will Whistleblowing attraktiver machen: Was Schweizer Unternehmen wissen müssen

Arbeitsrecht Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz

7. September 2021

Die EU gestaltet Whistleblowing attraktiver. Mit der EU-Richtlinie 2019/1937 will die EU unionweit Mindeststandards setzen. Doch die eigentliche Konkretisierung obliegt letztlich den einzelnen Mitgliedstaaten. Es steht ihnen auch frei für Whistleblower günstigeren Regelungen zu erlassen. Davon betroffen sind auch Schweizer Unternehmen mit Standorten in einem oder mehreren Mitgliedstaaten der EU.

NFTs (Non-Fungible Token): Der Hype rechtlich erklärt

IT-Recht IT-Projekte Tech-Transactions

4. September 2021

NFTs haben in letzter Zeit viel an Bekanntheit gewonnen, aber wieso? Man hört von millionenschweren Verkäufen, wie etwa der Verkauf des NFT für das Werk „Everydays: The first 5000 days“ vom Künstler Mike Winkelmann für circa 70 Millionen US-Dollar. Was hinter NFTs steckt wird im Folgenden erklärt.

Sunrise-Periode zu .zuerich eröffnet

IT-Recht E-Commerce Marken & Designs

3. September 2021

Ab sofort bis zum 30. September 2021 können Markeninhaber, die im Trademark Clearinghouse eingetragen sind, einen .zuerich vormerken.

Unabhängige Angemessenheitsbeschlüsse des Vereinigten Königreichs

Datenschutzrecht Data-Compliance Datenschutz

2. September 2021

Das Vereinigte Königreich will im Bereich Datenschutz neue Wege einschlagen. So plant es, den internationalen Datenverkehr zu fördern, alternative und effizientere Datentransfermechanismen zu schaffen und Hindernisse des freien Datenflusses zu beseitigen. Dazu will es unabhängige Angemessenheitsbeschlüsse mit ausgewählten Ländern abschliessen. Die Bestimmung der Angemessenheit erfolgt dabei mit einem Bewertungsprozess.

PinG 05/2021

Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz Data-Compliance

1. September 2021

Die PinG-Ausgabe 5/2021 hält die neuesten Entwicklungen im Datenschutz für Sie bereit. Neben Microtargeting im Wahlkampf werfen unsere Autoren und Autorinnen einen Blick auf Themen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, auf den Beschäftigtendatenschutz sowie den Digital Services Act.

Neue SCC für den Datentransfer ins Ausland anerkannt

Datenschutzrecht Data-Compliance Datenschutz

1. September 2021

EDÖB veröffentlicht die neuen, von ihm anerkannten Standardvertragsklauseln für die Übermittlung von Personendaten in Ländern ohne angemessenes Schutzniveau.

Microsoft 365 und Datenschutz

Datenschutzrecht Gewerblicher Rechtsschutz IT-Recht Data-Compliance Datenschutz IT-Sicherheit

31. August 2021

Ein Überblick über den Datenschutz bei Microsoft 365

Amazon Marketing Week vom 20. bis 23.9.

IT-Recht E-Commerce

24. August 2021

Jetzt Tickets sichern!

Erstes Internationales Symposium über Krypto-Marketing

IT-Recht IT-Projekte Tech-Transactions

23. August 2021

Das erste internationale Symposium für Krypto-Marketing wird am 31. August und 1. September 2021 an der Universität Luzern in hybrider Form stattfinden.

DSGVO-Verstöße und das OWiG

Datenschutzrecht Prozessrecht Data-Compliance Gerichtsverfahren

20. August 2021

Das OWiG und ein Streit an den Wurzeln europäischer und deutscher Rechtsprinzipien

BGH: Zulässigkeit nicht anonymisierter Urteilsveröffentlichung auf Webseite

Wettbewerbsrecht Gerichtsverfahren Presse & Medien Werbung & Vertrieb

18. August 2021

Deutschland. In seinem Urteil vom 06.05.2021 (Az.: I ZR 167/20) entschied der BGH, dass ein Unternehmer ein Urteil, das er gegen einen Mitbewerber wegen wettbewerbsrechtlicher Verstöße erstritten hatte, auf seiner Webseite veröffentlichen darf.

Schweizer IT Juristinnen Tag 2021

Datenschutzrecht IT-Recht IT-Sicherheit

4. August 2021

Das BarCamp auch in Zürich: Melden Sie sich jetzt an für den 27. August!

Schweizerische Lauterkeitskommission zum Spamverbot und dem Begriff des massenhaften Versandes

Wettbewerbsrecht E-Commerce Online-Marketing Werbung & Vertrieb

3. August 2021

Die Schweizerische Lauterkeitskommission (SLK) hat sich im Entscheid Nr. 172/20 mit der Frage auseinandergesetzt, wann eine Werbung “massenhaft” gemäss Art. 3 Abs. 1 lit. o des Bundesgesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG, SR 241) erfolgt.

Das neue Schweizerische Erbrecht: Für mehr Verfügungsfreiheit und verbesserte Rechtssicherheit

Notariat

3. August 2021

Der Auftakt zur Erbrechtsrevision war der Bericht des Schweizerischen Bundesrates „Modernisierung des Familienrechts“ vom 25. März 2015.

Das 15. Zusatzprotokoll der EMRK trat am 1. August 2021 in Kraft: Welche Änderungen bringt es mit?

Prozessrecht Gerichtsverfahren

3. August 2021

Das Zusatzprotokoll Nr. 15 zur Änderung der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten (EMRK) trat am 1. August 2021 in Kraft und enthält fünf punktuelle Anpassungen in der EMRK.

Deine Lieblingsserie als DNA?

IT-Recht IT-Projekte IT-Sicherheit Tech-Transactions

2. August 2021

Von der digitalen Speicherung zur «natürlichen», «biologischen» und «dauerhaften» Speicherung von Daten: Die DNA-Moleküle Datenspeicherung.

BGH bestätigt BPatG und DPMA in der Löschung der Marke „Black Friday“ für Werbedienstleistungen

Gewerblicher Rechtsschutz Marken & Designs Werbung & Vertrieb

30. Juli 2021

Der „Black Friday“, nach amerikanischer Tradition am Freitag nach Thanksgiving, hat sich inzwischen auch in Deutschland als anerkannte Rabattaktion etabliert.

BGH: Goldton des Lindt-Goldhasen genießt Markenschutz

Gewerblicher Rechtsschutz Marken & Designs

30. Juli 2021

Der BGH hat mit Urteil vom 29.07.2021 (I ZR 139/20) entschieden, dass der Goldton des Lindt-Goldhasen entgegen der Auffassung des OLG München (26 U 6389/19) Markenschutz genießt.

Die Drohung des Arbeitnehmers „krank zu sein“ kann eine fristlose Kündigung rechtfertigen

Arbeitsrecht

28. Juli 2021

Das LAG Mecklenburg-Vorpommern ist in einer aktuellen Entscheidung zu dem Schluss gekommen, dass die Drohung des Arbeitnehmers, sich Krankschreiben zu lassen, eine außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses rechtfertigen kann.

Monogrammmarken: Schutzlücken bei abweichender grafischer Ausrichtung

Gewerblicher Rechtsschutz Marken & Designs

19. Juli 2021

Philipp Redlichs Beitrag lesen Sie in der neuen GRUR-Prax oder mit Zugang zu Beck-Online

Smartwatch-Kauf mal anders? Die Modernisierung des BGB-Vertragsrechts.

E-Commerce IT-Projekte

16. Juli 2021

Seit der Schuldrechtsmodernisierung im Jahre 2002 sind nunmehr fast 20 Jahre vergangen. Das Schuldrecht hatte damals eine wesentliche Neustrukturierung erlebt.

Neue Standardvertragsklauseln: Unterstützung und Beratung durch HÄRTING Rechtsanwälte

Datenschutzrecht Data-Compliance Datenschutz

14. Juli 2021

Seit dem 27. Juni 2021 können die neuen Standardvertragsklauseln (bzw. Standarddatenschutzklauseln, vgl. Art. 46 Abs. 2 lit. b DSGVO) durch Unternehmen, welche als Verantwortlicher oder Auftragsverarbeiter personenbezogene Daten in Drittländer übermitteln wollen, angewendet werden. Mit der Umstellung kommt auf Unternehmen rund ein Jahr nach der „Schrems II“-Entscheidung des EuGH (Rs. C-311/18) erneut ein hoher Aufwand bei der Prüfung und Bewertung ihrer Drittlandsübermittlungen zu. HÄRTING Rechtsanwälte kann bei jeglichen Frage- und Problemstellungen unterstützen und beraten.

Zischen einer Getränkedose kein eintragungsfähiges Hörzeichen

Wettbewerbsrecht Marken & Designs Werbung & Vertrieb

13. Juli 2021

Das EuG (T-668/19) verhandelte kürzlich in der Sache Ardagh Metal Beverage Holdings GmbH & Co. KG gegen EUIPO über die Unterscheidungskaft und Eintragungsfähigkeit eines Hörzeichens. Dabei wurde auf den Beurteilungsmaßstab und die grundsätzliche Schutzfähigkeit der Zeichen eingegangen.

Impressumsangaben können Gerichtsstand in Deutschland begründen

Prozessrecht Wettbewerbsrecht E-Commerce Gerichtsverfahren

13. Juli 2021

Impressumsangaben führen zu einer Zuständigkeit deutscher Gerichte, wenn ein internationales Unternehmen eine vom Hauptsitz abweichende deutsche Betriebsstätte im Impressum aufnimmt. Das hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 16. März 2021 – Az. X ZR 9/20 entschieden. Dies gilt auch dann, so das Gericht, wenn die im Impressum genannte deutsche Betriebsstätte tatsächlich weder an dem Betrieb der Website noch an der Erbringung der darüber gebuchten Leistung beteiligt war.

Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission: UK ist sicheres Drittland

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance Datenschutz E-Commerce IT-Projekte IT-Sicherheit

7. Juli 2021

Die EU-Kommission hat am 28. Juni 2021 einen Angemessenheitsbeschluss gem. Art. 45 DSGVO für das UK erlassen, wodurch es als sicheres Drittland anerkannt wird. Somit können personenbezogene Daten auch nach dem Brexit ungehindert von der EU ins Vereinigte Königreich transferiert werden.

Schweiz: Revision der Datenschutzverordnung und was es nun zu tun gilt

Datenschutzrecht IT-Recht Datenschutz IT-Projekte

6. Juli 2021

Das Parlament hat in seiner Herbstsession 2020 das neue Datenschutzgesetz (nDSG) verabschiedet. Nun gilt es die entsprechenden Ausführungsbestimmungen in der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG) anzupassen. An seiner Sitzung vom 23. Juni 2021 hat der Bundesrat die Vernehmlassung hierzu eröffnet.

Vereinfachte Pflichtangaben in der Werbung dank Medienbruch

Kommunikations- und Medienrecht Werbung & Vertrieb

6. Juli 2021

Der Bundesrat hat am 19. Mai 2021 eine Änderung der Preisbekanntgabeverordnung (PBV) beschlossen, die Erleichterungen bei den Pflichtangaben in der Werbung vorsieht.

Strafen gegen Carl Zeiss Jena – Fabian Reinholz im Interview bei der Sportschau

Gerichtsverfahren Presse & Medien Sport & Events

6. Juli 2021

Nachdem Pyrotechnik von Fans im Stadion verwendet wurde, ist der BGH nun mit der Frage befasst, ob der DFB verschuldensunabhängige Strafen verhängen darf.

BGH-Urteil zu Banken-AGB mit Folgen für den E-Commerce

E-Commerce Gerichtsverfahren

6. Juli 2021

Der Bundesgerichtshof hat einzelne Standardklauseln aus den AGB einer Bank für unwirksam erklärt. Dabei ging es um die Fiktion der Zustimmung zu AGB-Änderungen, die Eintreten sollte, wenn die Kunden nicht innerhalb einer Frist nach Information über die Änderung widersprechen.

Geoblocking in der Schweiz

Wettbewerbsrecht Werbung & Vertrieb

6. Juli 2021

Ein weiterer Schritt im Kampf gegen die „Hochpreisinsel Schweiz“ – Mit dem Verbot von Geoblocking und der Ausweitung des Missbrauchsverbots

MUSIC POOL BIZ ist da!

Entertainment Sport & Events

4. Juli 2021

Music Pool Berlin ist ein Non-Profit Projekt des Musik- und Kultur-Thinktanks all2gethernow e.V. Bereits seit 2013 ist es, mit einem Angebot, welches sich an Inhaber/innen sowie Mitarbeiter/innen gleichermaßen richtet und ein breitgefächertes Portfolio an Themen für Weiterbildung konkret für Menschen im Musikbusiness bietet, die zentrale Anlaufstelle für Musiker/innen und Musikschaffende in Berlin.

Der EDÖB hat die neuen SCC für den Datentransfer ins Ausland anerkannt

30. Juni 2021

Schweizer Arbeitsrecht und Covid-19

Arbeitsrecht Corona

25. Juni 2021

Bestehen Möglichkeiten, den Arbeitnehmer derzeit zu Präsenzarbeiten, Testen oder zur Impfung zu verpflichten?

EDÖB veröffentlicht Anleitung für Datentransfer ins Ausland

Datenschutzrecht IT-Recht Data-Compliance IT-Projekte IT-Sicherheit

23. Juni 2021

Der EDÖB hat eine Anleitung zur Prüfung der Übertragung von personenbezogenen Daten ins Ausland veröffentlicht.

Erweiterte Befugnisse für Aufsichtsbehörden

Datenschutzrecht Datenschutz Gerichtsverfahren

18. Juni 2021

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil entschieden (Urt. v. 15.06.2021, Rs. C-645/19), dass nicht nur die sog. federführende Datenschutzbehörde ihre Befugnis, ver-meintliche Verstöße gegen die DSGVO vor einem Gericht eines Mitgliedstaats geltend zu machen, ausüben kann. Vielmehr kann unter bestimmten Voraussetzungen auch eine andere nationale Aufsichtsbehörde wegen Datenschutzverstößen ein Verfahren in die Wege leiten.

Motion des Nationalrates soll die per se Erheblichkeit von harten Wettbewerbsabreden rückgängig machen

Wettbewerbsrecht Werbung & Vertrieb

16. Juni 2021

Nachdem das Schweizer Bundesgericht in seinen „Gaba“- und „Gebro“-Urteilen die per se Erheblichkeit und damit die grundsätzliche Unzulässigkeit von Wettbewerbsabreden nach Art. 5 Abs. 3 und 4 KG etabliert hatte, wird es nun vom Parlament in die Schranken gewiesen. So wurde am 6. Juni 2021 die Motion angenommen, welche verlangt, dass Art. 5 KG präzisiert wird und die Erheblichkeit de facto anhand qualitativer und quantitativer Kriterien überprüft wird.

Offene Debatten zu Internet und Digitalisierung am nächsten Swiss IGF

IT-Recht IT-Projekte

10. Juni 2021

Das Swiss IGF findet als sechste Ausgabe virtuell statt. Besprochen wird der digitale Staat, die Rolle der Digitalisierung bei Bewältigung der Corona-Krise, die digitale Inklusion, Cyberangriffe sowie Medien im Internetzeitalter.

Update Drittstaatenübermittlung: Landesdatenschutzbehörden führen länderübergreifende Kontrolle durch

Datenschutzrecht Data-Compliance

9. Juni 2021

Fast ein Jahr später nach dem Schrems II Urteil des EuGHs vom 16. Juli 2020 folgt nun die Ankündigung.

Neue Standarddatenschutzklauseln durch die EU-Kommission verabschiedet

Datenschutzrecht Data-Compliance

9. Juni 2021

Am 4. Juni 2021 hat die EU-Kommission die lange erwartete Neufassung der Standarddatenschutzklauseln verabschiedet. Die Standarddatenschutzklauseln (Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGV0) stellen ein wesentliches Instrumentarium bei der Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer dar.

Endlich Klarheit über die Höhe von Streitwerten bei datenschutzrechtlichen Auskunftsansprüchen in Deutschland?

Arbeitsrecht Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz

9. Juni 2021

In den letzten Jahren hat der datenschutzrechtliche Auskunftsanspruch nach Art. 15 DSGVO – insbesondere in arbeitsrechtlichen Gerichtsverfahren - deutlich an Bedeutung gewonnen. Bislang existiert keine einheitliche Rechtsprechung zu der Berechnung des Streitwerts bei der klageweisen Geltendmachung entsprechender Auskunftsansprüche.

BGH zieht Preisanpassungsklausel von Netflix den Stecker

IT-Recht E-Commerce

8. Juni 2021

Netflix muss daher eine Klausel streichen, wonach der Abo-Preis ohne Angabe von Gründen jederzeit steigen kann.

Revidierte Verordnungen im Energiebereich

Gerichtsverfahren

8. Juni 2021

Am 4. Juni 2021 verabschiedete der Bundesrat diverse revidierte Verordnungen im Energiebereich. Diese treten am 1. Juli 2021 in Kraft. Zum einen wurde die Rohrleitungssicherheitsverordnung (1) sowie auch die Safeguardsverordnung (2) total revidiert. Teilweise revidiert wurde die Leitungsverordnung (3), die Niederspannungs-Installationsverordnung (4) die Verordnung über das Plangenehmigungsverfahren für elektrische Anlagen (5) sowie auch die Energieeffizienzverordnung (6).

„Die Auserwählten“

Kommunikations- und Medienrecht Presse & Medien

8. Juni 2021

Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte sich kürzlich mit der Frage zu befassen, ob es sich bei der Darstellung einer lebenden Person durch einen Schauspieler um ein Bildnis eben jener dargestellten Person im Sinne des Kunsturhebergesetzes (KUG) handelt und ihr daher ein Unterlassungsanspruch aus ihrem Recht am eigenen Bild zustehen könnte.

Neueste Entwicklungen im Mietrecht

Immobilienrecht Gerichtsverfahren

8. Juni 2021

Das Bundesgericht hat kürzlich gleich zwei offene Fragen zum Mietrecht beantwortet. So stellt es zum einen fest, das nur künftige Mietzinse wirksam hinterlegt werden können. Zum anderen präzisiert es seine Rechtsprechung zur Frage, welche Partei im Streitfall die Missbräuchlichkeit eines Anfangsmietzinses zu beweisen hat.

Schweizer Bundesrat führt langersehnte Covid-Zertifikate ein

Datenschutzrecht IT-Recht Corona IT-Projekte IT-Sicherheit

8. Juni 2021

Mit der Sitzung vom 4.Juni 2021 hat der Schweizer Bundesrat die Covid-19- Zertifikate-Verordnung verabschiedet. Nun ist der rechtliche Weg geebnet, um Impf-, Krankheits- und Testzertifikate einzuführen. Der Bundesrat möchte dabei auf moderne Technologie zurückgreifen, wie Apps und QR-Codes, um eine schnelle und sichere Einführung des Zertifikates zu garantieren.

Betriebsrätemodernisierungsgesetz 2021

Arbeitsrecht Datenschutzrecht Beschäftigtendatenschutz

6. Juni 2021

Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz wurde vom Bundesrat verabschiedet. Es soll die Stellung von Betriebsräten ausbauen. Neben der Einführung eines neuen Mitbestimmungsrechts des Betriebsrates bei mobiler Arbeit, enthält das Gesetz aber außerdem wichtige kündigungsschutz- und datenschutzrechtliche Themen.

Neue und verlängerte Hilfen für gebeutelte Veranstaltungsbranche

Arbeitsrecht Datenschutzrecht IT-Recht Kommunikations- und Medienrecht Prozessrecht Wettbewerbsrecht Corona Data-Compliance E-Commerce Entertainment Gerichtsverfahren IT-Sicherheit Marken & Designs Online-Marketing Presse & Medien Sport & Events Werbung & Vertrieb

2. Juni 2021

Die Bundesregierung hat einen Sonderfond für Kulturveranstaltungen aufgelegt, der für kleinere und größere Veranstaltungen mit bis zu 2,5 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt wird.

Der BGH regelt (zumindest hoffentlich bald) das Influencerrecht

Arbeitsrecht Datenschutzrecht Gewerblicher Rechtsschutz IT-Recht Kommunikations- und Medienrecht Prozessrecht Wettbewerbsrecht Data-Compliance E-Commerce Entertainment Gerichtsverfahren IT-Sicherheit Marken & Designs Online-Marketing